Posieren wie ein Model: Die Ironie auf den Fotos des Designers Croquet

Anonim

Es ist mittlerweile bekannt: Die Models, Schauspielerinnen und Testimonials, die auf Werbetafeln so perfekt zu sein scheinen, wurden in Photoshop tatsächlich in Perfektion geändert. Dieses Video zeigt uns die Magie, die das Schnittprogramm leisten kann .

Ihr Browser kann dieses Video nicht anzeigen

Es gibt jedoch diejenigen, die sich entschieden haben, sich zu widersetzen, wenn auch nur als Scherz. Sie heißt Nathalie Croquet und hat buchstäblich ihr Gesicht draufgelegt.

Durch ihr Spoof- Projekt (Parodie) hat die französische Stylistin und Mode-Redakteurin ironischerweise einige glamouröse Einstellungen und Posen nachgebildet, die oft zu extravagant sind.
Das Ergebnis bringt uns zum Lächeln, auch wenn der Designer und Fotograf Daniel Schweizer nicht die Absicht hatte, die Fashion-Kampagnen zu entweihen, die im Übrigen ihre Branche sind.

Siehe auch: Posieren wie ein Model: Die Ironie der Designerin Nathalie Croquet

Die ironischen Fotos der Designerin Nathalie Croquet "Die Idee", erklärt Croquet, "kam mir, als ich begriff, dass ich, um meinem Team zu erklären, was ich für die Fotoshootings vorhatte, immer Selbstporträts nachgebildet habe . Paradoxerweise könnte dies als Spott oder Sarkasmus interpretiert werden." stattdessen handelt es sich um eine Hommage, die nicht als Plagiat oder kritische Rede gedacht ist, sondern die ich während einer spielerischen Pause in meiner Arbeit erstellt habe und die mit einer Tiefe interpretiert wurde, die wir nicht erwartet hatten. es gibt immer reflexion zum lachen ".

Wenn Sterne posieren … wie Sterne! Die Prominenten in einer Diva-Position

Siehe auch: Starleben / Prominente in einer Divaposition

Die Sterne in einer Divaposition