Gamaschen in der Schule? Nur wenn du dünn bist

Anonim

Stratford Gymnasium, South Carolina. Der Schulleiter wird registriert, während er die Leggings und zusammen mit ihnen alle Mädchen dämonisiert, die nicht genau fadenförmig definiert werden können.

Ein schöner Schlag für diejenigen, die überzeugt sind, dass Schönheit in jedem Körper enthalten ist, unabhängig vom Gewicht.

Ihr Browser kann dieses Video nicht anzeigen

Die Aussage des Schulleiters

Direktorin Heather Taylor sagt, Leggings seien keine Hosen ; Wenn man sie ohne ein Kleid, ein langes Sweatshirt oder ein Oberschenkelhemd trägt, muss man zugeben, dass es sich um ein Kleidungsstück handelt, das wenig Raum für Fantasie lässt, aber das ist nicht das Problem. Die Frau fährt fort: Wenn Sie nicht die Größe 0 oder 2 haben (was unseren Größen 36 und 38 entspricht), werden Sie auch dann fett aussehen, wenn Sie keine dicken Leggings tragen.

Es erübrigt sich zu erwähnen, dass diese Aussagen nicht stummgeschaltet wurden, insbesondere weil die Schulordnung die Verwendung von zu knapper Kleidung verbietet, wobei offensichtlich jegliche Bezugnahme auf Größe, übermäßige Dünnheit oder zusätzliche Pfunde vermieden wird.

Principal Taylor lief sofort in Deckung, um den Schaden so gering wie möglich zu halten. Er wollte niemanden beleidigen, aber wie wir wissen, ist es immer notwendig, vor dem Sprechen nachzudenken, um unnötige und verlorene Kriege am Anfang zu vermeiden.

Keiner von uns ist objektiv perfekt, weil jeder von uns auf seine eigene Weise perfekt ist, unabhängig von Liebesgriffen, hervorstehenden Knochen oder Dehnungsstreifen, die sich auf den ersten Blick zeigen.

Es ist das Lächeln, das uns sexy macht, alles andere ist ein Überbau.

Siehe auch: Curvy Dessous: die unverzichtbare Unterwäsche für Frauen mit Kurven

Kurvige Dessous Adore Me