Wie man pflanzliche Abfälle recycelt

Anonim

Wie oft haben wir Gemüse gelassen, weil wir zu viel daraus gemacht haben, weil es ihnen nicht gefallen hat oder weil sich plötzlich die Pläne geändert haben. Also, was soll man damit machen? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Gemüse in der Küche zu recyceln .
Hier einige Beispiele:

Gemüse Frikadellen

Die einfachste Art, Gemüsereste zu verwenden, ist die Herstellung von Fleischbällchen. Hacken Sie einfach alles, fügen Sie Hackfleisch, Eier, Parmesan, Salz und Pfeffer hinzu und kochen Sie sie schließlich in einer Pfanne in nativem Olivenöl.

Sie können auch leckere Hamburger mit demselben Teig bekommen, aber ohne Parmesan. Sie können sie als Snack in gefüllten Sandwiches servieren, indem Sie Tomatenscheiben und ein Salatblatt hinzufügen, hausgemachte Mayonnaise mit einem Ei, Salz und einem Glas Samenöl hinzufügen. Für eine leichte Mayonnaise den griechischen Joghurt hinzufügen.
Jüngere Menschen werden begeistert sein und einen gesünderen Hamburger essen als Fast Food.

Soufflé

Das gekochte Gemüse in den Mixer geben und alles mixen. Nach Belieben Bechamel, Eier und geriebenen Parmesankäse hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Eigelb schlagen und vorsichtig mischen.
Gießen Sie die Mischung in eine Butterpfanne und backen Sie bei 160 Grad.

Fleischlose Frikadellen und Hamburger können ebenfalls zubereitet werden , jedoch nur mit Gemüse, Eiern, Käse, Salz und Pfeffer.
Wenn Sie zu Hause Blätterteig haben, können Sie das Gemüse recyceln, indem Sie einen herzhaften Kuchen zubereiten .
Schneiden Sie das Gemüse in kleine Stücke, fügen Sie ein Ei, Frischkäse, Parmesan, Salz und Pfeffer, Petersilie hinzu.
In einer runden Pfanne einen Blätterteigkreis mit den Rändern aus der Pfanne ausrollen, die Füllung über den Blätterteigkreis gießen, verteilen und mit einem weiteren Blätterteigkreis abdecken, den Rand vorsichtig verschließen, mit einer Gabel Löcher bohren auf der ganzen Oberfläche und 20 Minuten bei 180 Grad backen.
Eine andere Möglichkeit, Gemüse zu recyceln, besteht darin, es zu einem schmackhaften Minestrone zu machen. Je vielfältiger es ist, desto besser wird es.
Wenn Sie es vorziehen, können Sie es mit einem Immersionsmixer passieren, es zu einer Pasta oder Gemüsecreme machen und am Ende des Garvorgangs einen Spritzer natives Olivenöl extra und zwei Blätter Minze dazugeben.

Sie fragen sich sicher, ob es auch möglich ist, pflanzliche Abfälle zu recyceln.
Natürlich können auch Obst- und Gemüseabfälle auf unterschiedliche Weise recycelt werden.
Beispielsweise sind Bananenschalen ein ausgezeichneter Dünger für Rosen . Schneiden Sie sie einfach in kleine Stücke und mischen Sie sie mit der Erde. Oder geben Sie sie in einen Mixer, indem Sie ein wenig Wasser hinzufügen und dann verteilen.
Die Schalen von Kartoffeln und Karotten können im Ofen gebraten oder getrocknet werden, bis hervorragende Pommes Frites erhalten werden.
Die Reste von Basilikum, Petersilie, Lauch, Fenchel, Erbsenschoten, gemahlen und gewürzt werden zu köstlichen Saucen verarbeitet.
Zitrone ist bekannt, es ist ein ausgezeichnetes Entfettungsmittel. Die in die Spülmaschine eingebrachten Schalen tragen dazu bei, dass die Zitrone sauber und wohlriechend bleibt, ohne dass Chemikalien zum Einsatz kommen, die die Umwelt schädigen .

Siehe auch:
Fingerfood-Rezeptideen für einen Abend mit Freunden
Lebensmittel, die beim Bräunen helfen
Made in USA: 20 typisch amerikanische Gerichte, die es mindestens einmal im Leben zu essen gibt
Rezepte mit Gemüse für den Sommer, frisch, leicht und lecker