Die Regeln des Diätassistenten für einen leichten Aperitif

Anonim

Machst du eine Diät für den Kostümtest? Natürlich ist es schwierig, den Versuchungen des Sommers zu widerstehen: Aperitifs, Abendessen, Partys … Lehnen Sie die Einladungen nicht ab: Treffen Sie einfach die richtigen Entscheidungen.

Die 20 Glücklichen, die zu diesem Zeitpunkt ausgewählt wurden, wissen es genau, das Online-Casting, bei dem 5 Finalisten zu TV-Testimonials werden. Die 20 Teilnehmer absolvieren einen speziellen 8-wöchigen Schlankheitskurs unter der sorgfältigen Anleitung eines Ernährungsteams.

Wir haben eine von ihnen, Dr. Patrizia Cusano, gebeten, uns zu beraten, wie wir bei gesellschaftlichen Anlässen Licht essen sollen.

1. Vermeiden Sie Alkohol

Die bis zu 22 ° bringen auch 186 Kalorien pro 100 cl, stillen nicht den Durst und drängen daher auf eine Zugabe. Ein Glas trockener Weißwein kann als Aperitif bei ca. 12 ° mit ca. 102 Kalorien vertragen werden.

2. Ja zu alkoholfreien Lösungen

Besser noch als alkoholfreie Fruchtcocktails ist es ratsam, einen Tomatensaft zu bestellen: nur 14 Kalorien pro 100 ml.

3. Lassen Sie sich nicht von der Größe der Platte täuschen

Die klassische Untertasse zum Aperitif ist eine echte Kalorien-Minibombe: Sie kann bis zu 410 Kalorien wie ein Pastagericht mit Fleischsoße enthalten.

4. Nein zu Pommes

Aus zwei Gründen sind sie reich an Salz, das Flüssigkeiten zurückhält und viele Kalorien enthält (25 Gramm sind 150 Kalorien).

5. Vorsicht vor getrockneten Früchten

20 Erdnüsse reichen für insgesamt 60 Kalorien

6. Lange kauen

Auf diese Weise spüren Sie zuerst das Sättigungsgefühl.

Image

7. Grünes Licht für Crudités

Karotten, Fenchel, Tomaten und Sellerie in einen Löffel Öl eintauchen (89 Kalorien).

8. Leichte Launen

Bestellen Sie ein paar Spieße mit frischem Obst und Käse. Sie befriedigen den Anblick, den Geschmack, enthalten aber vor allem wenig Kalorien.

Image

9. Leichte Getränke sind auch gut

Eine Studie hat die Schwierigkeit von Patienten hervorgehoben, die an kohlensäurehaltige Getränke gewöhnt sind, um sie aus der Ernährung zu streichen: In diesem Fall könnten leichte Getränke die am wenigsten schädliche Lösung sein.

10. Oliven und Gurken

Für diese Vorspeisen kein Problem, sie können problemlos gegessen werden.

Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit Dr. Patrizia Cusano für das Projekt This time I can erstellt.


Siehe auch:

8 Mythen über Ernährung zu zerstreuen. Die Regeln, die Sie für richtig hielten, sind es nicht
Neugier: Der Duft von Früchten ist das neue Schönheitsgeheimnis!
Diet Dash: Erfahren Sie mehr
Lachen, es ist gut für deine Gesundheit!