Google Glass für ein High-Tech-Training

Anonim

Google Glass ist noch nicht auf dem Markt erhältlich, aber es gibt bereits Debatten, faszinierende und kontrastierende Reaktionen: von krampfhafter Begeisterung bis zu heftigsten Kritiken.
Augmented Reality Brillen sorgen dafür Eine menschliche Sinneswahrnehmung, angereichert mit Informationen, manipuliert durch elektronische Technologie. Mit Google Glass haben Sie die Möglichkeit, Dinge zu sehen, die Sie mit dem menschlichen Auge nicht wahrnehmen können.

Image Sport und Fitness werden vor allem von diesem Hightech-Gerät mit integriertem GPS profitieren, das Mitte 2014 auf den Markt kommen wird: Es wird möglich sein, sie im Fitnessstudio zu verwenden, Fahrrad zu fahren, mit einem Fallschirm zu starten, ja Sie werden in der Lage sein, Hindernisse zu schaffen, und es fällt ihnen alles ein, um ihr Bestes zu geben.

Viele Unternehmen stellen bereits Zubehör und Geräte für die Interaktion mit Google Glass bereit, darunter auch Technogym, ein italienisches Unternehmen aus dem Fitness- und Wellnessbereich, das auf der CES in Las Vegas das erste von Google Glasses gesteuerte Laufband vorstellte und mit ausrüstete Die UNITY-Technologie wurde entwickelt, um ein vollständig personalisiertes Trainingserlebnis für Ihr Programm und Ihre bevorzugten Unterhaltungsoptionen zu bieten, von Fernsehkanälen über Websites bis hin zu sozialen Netzwerken.
Hier finden Sie ein Demonstrationsvideo, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Ihre zukünftigen Workouts aussehen werden.

Siehe auch:

  • Fitwalking: Sport geliebt von Frauen
  • Sportlichere Frauen als Männer
  • Die App, um wieder in Form zu kommen
  • Machen Sie sich nach den Ferien und den Ferien wieder fit