Stresskliniken werden geboren

Anonim

Stress ist wirklich das "Übel des Jahrhunderts" und muss mit geeigneten Maßnahmen behandelt werden. Dies ist, was Ninna Thomsen, stellvertretende Bürgermeisterin (zuständig für Gesundheit) von Kopenhagen, meint, die die Idee der Schaffung von Stresskliniken ins Leben gerufen hat. Ein Projekt, das bereits im nächsten Jahr durchgeführt werden sollte, da die dänische Regierung plant, die Mittel für die Modernisierung und Stärkung der psychosozialen Versorgung des Landes zu erhöhen.

Stresskliniken Die Behörden haben das Auftreten von Stress im Leben der Menschen immer unterschätzt, was zu häufig zu ernsteren Beschwerden führen kann. Aber jetzt ändern sich die Dinge, und bald können Ärzte Patienten, die an Symptomen wie Angstzuständen, Schlaflosigkeit und Panikattacken leiden, raten, sich in diesen Spezialkliniken behandeln zu lassen. Ein Beispiel, das dänische, das auch andere Länder als Vorbild nehmen sollten.

Siehe auch :
Test: Kannst du den Druck aushalten?
Stress bekämpfen
Arbeitsstress: Wie man ihn erkennt und überwindet
Beseitigen Sie den täglichen Stress: 10 Tipps