Die Dating-Sites

Anonim

Einige Sites behaupten offen, für scharfe Begegnungen bestimmt zu sein. Andere basieren auf kulturellen Vorlieben und Affinitäten. Die bekanntesten (wie Meetic, Proximeety …) sind echte Supermärkte des Treffens und bieten eine große Auswahl: Daher ist es notwendig, Zeit für das Sortieren der zahlreichen Antworten zu investieren.

Dann gibt es die Seiten, die nach einem Persönlichkeitstest anbieten, mit den "kompatibleren" Menschen in Kontakt zu treten.

Wie wähle ich die Seite aus, die für mich gemacht wurde?

Viele Websites sind kostenlos, bieten jedoch unvermeidlich nicht alle Dienste an, die es vorzuziehen ist, die Person zu treffen, die sich wirklich für Sie interessiert. Wenn Sie sich dazu entschließen, etwas Zeit in diese Recherche zu investieren, kann es daher sinnvoll sein, auf eine kostenpflichtige Site zurückzugreifen.

Hier einige Auswahlkriterien, je nachdem, wonach Sie suchen:

- automatische Auswahl der Profile, die Sie interessieren . Sobald Ihre Registrierung validiert ist, wird auf dieser Website regelmäßig nach Personen gesucht, die Ihren Auswahlkriterien entsprechen, sodass Sie dies nicht alleine tun müssen. aber dann könntest du Leute weglaufen, die vielleicht an dir interessiert sind.

- die Möglichkeit, live oder nur per E-Mail zu chatten . Es hängt davon ab, ob Sie sich die Zeit nehmen möchten, E-Mails zu schreiben oder eher Leute durch "feurige" Gespräche zu treffen.

- eingeschränkter Zugriff auf Ihr Profil aufgrund bestimmter Kriterien . Dies begrenzt die Anzahl der Übereinstimmungen, ermöglicht jedoch die Verbesserung ihrer Qualität.

- Überprüfung der Informationen. Einige Websites bieten eine spezielle Funktion, mit der Sie das Profil von Personen, die versuchen, peinliche Details zu tarnen, automatisch löschen können, z. B. von Familienvätern, die vorgeben, ledig zu sein. Achtung, die meisten bezahlten Websites bieten Frauen, die in der Regel eine Minderheit sind, eine Reihe von kostenlosen Dienstleistungen an.

Die Vor- und Nachteile von Internet-Dating

Die Profis:

- Gemäß den Slogans bestimmter Websites treffen 80% ihrer Nutzer eine Person, und oft endet alles mit einem Happy End. Das Internet ermöglicht es Ihnen, Leute zu treffen, die Sie im wirklichen Leben niemals treffen würden, und Leute kennenzulernen, bevor Sie sie treffen.

- Personen, die aus einer Enttäuschung hervorgegangen sind und am Ende einer Geschichte verletzt wurden, können das Interesse an ihrem Profil möglicherweise mit wenigen Klicks steigern.

- Die Dating-Sites haben auch den Vorteil, dass sie klar angeben, welche Art von Treffen erforderlich ist. Die Mitglieder sind dazu da, Menschen zu treffen, und insbesondere nach einem bestimmten Alter, weil sie entschlossen sind, ihr Leben als Einzelgänger zu beenden.

Die Nachteile:

- Die Vielzahl der vorgeschlagenen Profile kann zu einer gewissen konsumentenorientierten Haltung führen, die darauf wartet, die richtige Person zu finden.

- Diese virtuellen Begegnungen im Internet erzeugen viele Illusionen und Erwartungen und können auch die Versuchung hervorrufen, eine andere Persönlichkeit aufzubauen, einen sozialen Status, der von dem abweicht, den Sie im wirklichen Leben haben … Versuchung, der auch diejenigen ausgesetzt sind, die Sie vor sich haben . Achten Sie auf Enttäuschungen, insbesondere wenn Sie von mehr oder weniger intimen Reden im Chat zum eigentlichen Meeting übergehen.

Wie geht man von virtuell zu real?

Hier sind wir, Sie haben einige Zeit im Internet diskutiert, Sie haben Telefonnummern ausgetauscht und Sie haben einen Termin vereinbart. Hier sind Sie alle gespannt auf die Idee, den Prinzen Charming zu treffen, der Ihnen seit einem Monat eifrig E-Mails sendet. Wie vermeide ich Fallen?

Indem Sie eine echte Auswahl treffen, bevor Sie sich entscheiden, jemanden zu treffen. Natürlich ist das Sortieren aller Vorschläge, die Sie erhalten, nicht besonders romantisch und erweckt den Eindruck, Bewerbungsgespräche vorzubereiten. Aber wenn für Sie beispielsweise das kulturelle Niveau von großer Bedeutung ist, versuchen Sie nicht, Männer zu treffen, die Sie senden Mail voller Fehler!

Das Bitten um ein Foto kann viele Enttäuschungen vermeiden. In der virtuellen Welt wie in der realen Welt ist niemand vor Enttäuschungen geschützt. Aber bekanntlich ist das Internet diesem Risiko besonders ausgesetzt, besonders wenn es viele Hoffnungen auf eine virtuelle Beziehung gibt, bei der die Gefahr besteht, dass die Realität 30 Sekunden lang nicht mehr getestet werden kann.

Tatsächlich vermitteln die Dating-Sites zwar den Eindruck, ein unerschöpflicher Tank voller Singles zu sein, aber mit einem Zauberstabhub finden Sie keine wahre Liebe, und sie können Ihnen nicht wirklich dabei helfen, das Ende von zu verdauen Eine Geschichte, ein notwendiger Schritt, bevor eine neue Beziehung beginnt.

Eine ernsthafte Liebesgeschichte, die sowohl in der virtuellen als auch in der realen Welt begann, setzt voraus, dass Sie unabhängig genug sind, um sich nicht in einer Situation affektiven Mangels zu befinden.

Um den Moment des Meetings optimal zu gestalten, ist es notwendig, die Rolle herunterzuspielen, ohne zu viel von der Person vor Ihnen zu erwarten.

Letzterer ist nicht da, um einen Mangel auszugleichen oder perfekt auf Ihre Erwartungen zu reagieren. Sie treffen sie, um etwas über sie zu lernen und möglicherweise noch weiter zu gehen.

Das Internet erleichtert die ersten Phasen einer Beziehung, das Treffen und den ersten Kontakt, aber es eliminiert nicht die Zeit, die erforderlich ist, um die wesentlichen Voraussetzungen für ein ernsthafteres Engagement kennenzulernen, wenn der Wunsch von beiden geteilt wird.

Warten Sie auf diesen Moment und lassen Sie sich umwerben, besonders wenn Ihr Bewerber leicht einen Termin erhalten hat. Geben Sie Zeit und Zeit und lernen Sie, die Person vor Ihnen wirklich zu kennen, damit Sie danach nicht enttäuscht werden.

Siehe auch:
Der erste Termin: was zu tun und nicht zu tun
Erstes Date? Pass auf das Outfit auf
Sex beim ersten Date?