Lieben Sie eine Frau und einen Mann

Anonim

Wie überwinden Sie den Schritt zwischen einfacher Fantasie und echtem Abenteuer? Wie wählt man die richtigen Partner aus?

Wann muss gehandelt werden?

Es ist eine Frage, die niemals endgültig beantwortet werden kann: Wie kann man wissen, ob eine Fantasie in der Fantasie verbleiben muss oder ob sie in die Praxis umgesetzt werden kann? Die Verwirklichung ihrer erotischen Träume kann für ein Paar von Vorteil sein, indem sie den Wunsch wieder aufleben lässt und die Komplizenschaft zwischen den beiden Partnern wiederbelebt.

Auf der anderen Seite gibt es Leute, die sagen, dass Fantasien so bleiben müssen, denn wenn man sich allen Fantasien hingibt, riskiert man immer weiter, die eigene Sexualität zu schädigen, da man durch nichts mehr angeregt wird. Der beste Kompromiss wäre daher, die "zugänglichsten" Fantasien zu verwirklichen und die seltsamsten oder extremsten erotischen Träume für sich zu behalten.

Sei dir deiner Wahl sicher

Weitermachen ist keine so einfache Entscheidung. Sie müssen zuerst sicher sein, dass Sie es nicht durch Emulation tun, um etwas für andere zu versuchen oder einfach um Ihren Ehepartner zufrieden zu stellen. Wenn Sie ein Paar sind, müssen Sie außerdem volles Vertrauen in Ihren Mann haben und dürfen nicht eifersüchtig auf Ihren Freund sein. Wenn Sie es hingegen hören, sind die Risiken begrenzt, vorausgesetzt, Ihr Partner stimmt dem zu.

Zusätzlich zu einem Dreier musst du sicher sein, dass du dich mit einer Frau wohl fühlst . Wenn die Bisexualität bei Frauen im Allgemeinen natürlicher ist als bei Männern, ist es nicht immer einfach, zur Tat zu gehen.

Die Hauptsache ist, es nicht zu tun, um einer Mode nachzugeben. Sie müssen das Dreieck nicht trivialisieren, weil es eine sehr lustige Erfahrung sein kann, aber auch ein wenig traumatisierend. Ein befriedigendes Sexleben zu führen, bedeutet nicht zwangsläufig Dreier oder Bisexualität!

Wie wähle ich meine Spielpartner aus?

Das Wesentliche ist, sich wohl zu fühlen . Wenn Sie ein Paar sind, ist es besser, eine Person zu wählen, die Sie nicht regelmäßig besuchen, keine Freunde (um Eifersucht zu vermeiden) und keine Arbeitskollegen (stellen Sie sich vor, Sie sehen sie am nächsten Tag wieder im Büro …). Wenn Sie der "Gast" sind, wählen Sie ein Paar, das Sie respektiert und mit dem Sie sich wohl fühlen.

Siehe auch:
Liebesbeziehung herstellen
10 ungewöhnliche Orte zum Liebhaben
Liebe machen mit zwei Männern