Mit Freunden in den Urlaub fahren

Anonim

Urlaub bei Freunden: Gebrauchsanweisung.

1) Es lebe die Demokratie!

Wir gehen von dem Grundsatz aus, dass jeder mitreden kann. Auf diese Weise vermeiden Sie, sich mit einem tyrannischen Anführer oder einem Sündenbock zu treffen. Alle Entscheidungen müssen daher demokratisch getroffen werden.

Wählen Sie Ihr Reiseziel aus: einen Urlaub im Ausland, ein Feriendorf, einen Bauernhof, ein Mietshaus oder das Zuhause einer Familie.

Bedenken Sie die Vor- und Nachteile (einfacher Zugang, wirtschaftlicher Nutzen, Platz für jede Person …). Alle Entscheidungen müssen einstimmig getroffen werden: Meeresfrüchte oder Barbecue, Kino oder Museum an Regentagen, Tarotkarten oder Poker … Natürlich entscheidet die Mehrheit.

Achtung! Wenn Sie mit den getroffenen Entscheidungen nicht einverstanden sind, wenden Sie sich nicht dagegen, sondern geben Sie den Urlaub auf. So vermeiden Sie es, während Ihres gesamten Aufenthalts Unruhestifter zu machen.

2) Geld ist kein Tabu

Wirtschaftliche Probleme können oft degenerieren. Es ist daher notwendig, sich ihnen auf eine möglichst heikle Weise zu nähern. Vergiss nicht: klare Vereinbarungen, lange Freundschaft!

- Wenn einer von Ihnen einen großen Betrag für die Buchung eines Flugzeugs, eines Hotels oder eines Hauses zur Miete vorverlegt hat, erstatten Sie sofort den Betrag, den Sie ihm schulden. Wenn Sie derjenige sind, der die Kosten vorweggenommen hat, bitten Sie die anderen, Sie so bald wie möglich zu erstatten.

- Lebenshaltungskosten. Entscheiden Sie sich von Anfang an für eine Organisation, die für alle gut ist. Sie können einen Investmentfonds erstellen, in dem jeder einen festen Betrag zahlt und aus dem er zum Einkaufen ziehen kann, oder Sie können eine Übersichtstabelle mit den Namen und Ausgaben der einzelnen Fonds erstellen. Sie werden die Situation regelmäßig neu ausbalancieren.

- Um unvermeidliche Vorwürfe zu vermeiden, wie: "Aber wenn ich nie Nutella zum Frühstück esse, warum soll ich dann bezahlen, um es zu kaufen?"

- Lassen Sie niemals Geldprobleme zwischen sich aufkommen: Sprechen Sie frei darüber und rechnen Sie regelmäßig.

Achtung! Wenn Sie alleine sind, müssen Sie nicht den gleichen Betrag wie Ihr Paar von Freunden mit drei Kindern bezahlen. Alles muss ausgewogen entschieden werden. Setzen Sie Ihre Rechte durch!

3) Aufgabenplanung

"Urlaub" bedeutet nicht immer "dolce far niene" rund um die Uhr. Sie müssen Ihre prächtige Villa putzen, Einkäufe erledigen, die Waschmaschinen reinigen, die Wäsche aufhängen … Kurz gesagt, tun, was Sie bereits tun zu Hause, aber in der Sonne! Teilen Sie Ihre Aufgaben klar auf: Entscheiden Sie, wer was wann tut. Stellen Sie also einen großen Tisch mit allen Schichten auf, damit niemand seine eigenen "vergessen" kann. Männer und Frauen erledigen abwechselnd alle Aufgaben, so dass sie bei undankbaren Aufgaben wie der Reinigung des Badezimmers nicht immer die gleichen sind …

Cunning! Warum nicht eine Putzfrau und / oder eine Köchin mitnehmen? Sie werden es sammeln, um es zu bezahlen, so dass es nicht besonders teuer ist, es für Sie arbeiten zu lassen. Kannst du es dir nicht leisten? Rufen Sie sie mindestens am letzten Tag an, dem Tag, an dem das Haus vollständig gereinigt werden muss, bevor Sie die Kaution zurückerhalten.

4) Die richtigen Leute

Wenn Sie gut gelaunt und besonders tolerant sind, überspringen Sie diesen Teil! Du liebst alle und es fällt dir nicht schwer, deine Urlaubsbegleiter auszuwählen. Aber wenn Sie zu 99% der Bevölkerung gehören und es schwierig ist, Promiskuität zu lange zu ertragen, treffen Sie die richtige Wahl! "Gott macht sie und verbindet sie dann", sagt das Sprichwort …

- Wenn Sie ein Single-Mädchen sind, das den ganzen Sommer über flirten möchte, vermeiden Sie es, mit Paaren mit Kindern zu gehen. Sie würden ein paar schlaflose Nächte riskieren, ja, aber wegen der Schreie und Tränen ihres neugeborenen Babys!

- Vergessen Sie die Ferien in Gegenwart Ihres Ex, in den Sie noch verliebt sind. Vor allem, wenn er den schlechten Geschmack hat, nicht alleine zu kommen …

- Ist Ihr Konto fast rot? Lehnen Sie die Einladung Ihrer Milliardärsfreunde ab, die es lieben, ihren Pool mit Champagnerblasen zu füllen. Sie werden ernsthafte Schwierigkeiten haben, ihren Rhythmen zu folgen.

Achtung! Der Urlaub soll entspannen und die Sorgen zu Hause lassen. Vermeiden Sie es daher, Ihren depressiven Kollegen einzuladen. Sie riskieren nicht nur, die Atmosphäre zu ruinieren, sondern möchten darüber hinaus, dass er in der Lage ist, das Foto im Büro zu verbreiten, auf dem Sie besonders betrunken sind, oder das Foto, auf dem Sie in Kostümen sind und den Bauch nicht offen halten?

5) SOS-Kinder

Sie haben Ihre Kinder mitgebracht. Wie süß sie sind … Aber ihre Schreie und Streitereien für diejenigen, die Ball spielen müssen, können schnell auf die Nerven gehen. Weil ok, Kinder sind entzückend, aber nicht die von anderen, die sich oft in kleine Schädlinge verwandeln. Schließlich haben Sie sich nicht angemeldet, um eine Kolonie kleiner Schädlinge zu animieren! Und vor allem, urteilen Sie niemals über die Erziehungsmethoden Ihres Freundes, die es ihm ermöglichen, ganze Tage vor dem Fernseher zu verbringen, und mischen Sie sich nicht in die kleinen Diskussionen zwischen ihnen ein. Niemals für jemanden eintreten und Diskussionen nicht verstärken. Außer wenn eines Ihrer Kinder in einem Schrank eingeschlossen ist … In diesem Fall sollten Sie zum Beißen bereit sein!

List ! Der beste Rat, den wir Ihnen geben können, ist, einen Babysitter oder ein Au-Pair-Mädchen zu nehmen, um auf alle Kinder am Strand, während der Mahlzeiten und Spiele aufzupassen. Auf diese Weise können Sie Ihren Urlaub in aller Ruhe genießen. Natürlich werden Sie nicht vergessen, Zeit mit ihnen zu verbringen!

6) RESPEKT!

In einer Gruppe gibt es immer diejenigen, die früh aufstehen, diejenigen, die spät aufstehen, diejenigen, die viel zaubern und die wenig, Sportler, Intellektuelle, diejenigen, die es lieben, am Strand zu sein und diejenigen, die es nicht tun … Sie lieben sich genau, weil Sie anders sind, aber Sie müssen respektiere die Unterschiede. Wenn Sie im Morgengrauen aufwachen, machen Sie keinen Lärm und lassen Sie die anderen lange schlafen. Erwarten Sie kein gemeinsames Mittagessen zu festgelegten Zeiten. Kurz gesagt, legen Sie gemeinsame Lebensregeln fest. Zum Frühstück und Mittagessen macht jeder, was er will, und zum Beispiel zum Abendessen kommen alle zusammen.

List ! Um nicht die Beherrschung zu verlieren, weil Sie immer in einer Gruppe sind, gönnen Sie sich kleine Momente der Einsamkeit, um alleine oder mit Ihrem Partner zu verbringen. Ein Aperitif für zwei, ein Nickerchen, wenn alle anderen an den Strand gingen … eine kurze Pause, um danach mehr von ihrer Gesellschaft zu erfahren.

Siehe auch:
Exklusivreisen: Angebote für einen Luxusurlaub
Alleinerziehende Mütter reisen: die besten Reiseziele für einen Urlaub allein mit Ihrem Baby
Wo machen die Stars Urlaub? Die Traumdestinationen der berühmtesten Persönlichkeiten