Liebesbeziehung herstellen

Anonim

Die "Werkzeuge" zum Liebesspiel verbunden

- Handschellen: Ob es sich um eine originalgetreue Kopie der von der Polizei verwendeten oder mit rosafarbenem Fell überzogenen Handschellen handelt, sind für diese Art der Übung unverzichtbar!

- Seile und Schnürsenkel: Wenn Sie keine Handschellen zur Verfügung haben, können auch einfache Schnürsenkel in Ordnung sein, sofern sie nicht zu fest gebunden sind.

- Gürtel: Weniger praktisch, um die Handgelenke gut zu binden, geben sie dem sexuellen Akt eine leicht sadomasochistische Nuance … nicht zu empfehlen für diejenigen, die Zärtlichkeit lieben!

Hier ist auch unten ein Video, das erotische Praktiken zeigt, um mit ihm zu experimentieren …

Ihr Browser kann dieses Video nicht anzeigen

Die besten Positionen

- Der Missionar: Magst du es passiv zu sein? Mit gefesselten Füßen und Händen wird es Ihnen noch besser gefallen und Sie werden sehen, dass auch Ihr Mann es zu schätzen wissen wird: Er wird sich allmächtig fühlen, weil er sich nach Belieben um Ihren Körper kümmern kann und in kürzester Zeit aufgeregt sein wird.

- Das Hündchen: Von hinten haben Sie mit gefesselten Händen keine Kontrolle über die Situation … Ihr Partner wird wahrscheinlich seine neue Rolle als dominanter Rüde zu schätzen wissen!

- Der Cunnilingus: Ihr Partner wird endlich in der Lage sein, Sie in Ruhe zu streicheln, ohne dass Ihre Hände auf den Augen oder den Beinen fest um den Hals liegen. Genuss garantiert!

Etwas Inszenierung

- Die Entführung: Um es noch aufregender zu machen, warum nicht eine Filmszene spielen? Wenn Ihr Mann ein guter Schauspieler ist, möchten Sie vielleicht nicht länger ungebunden sein …

- Das Gefängnis: Wer kann dem Charme einer Polizistenuniform widerstehen? Wenn er außerdem Handschellen zur Hand hat, wird die Nacht hinter Gittern unvergesslich!

Was, wenn er derjenige war, der gefesselt war?

Schließlich sind wir im 21. Jahrhundert, und der Mensch muss nicht der Herrscher sein: Er zeigt Ihrem Partner, dass auch Sie mit der Situation umgehen können! Sie werden sehen, dass er es mag, die Situation nicht unter Kontrolle zu haben und sich tun zu lassen.

Wenn er gefesselt ist, sind der Reiter und das Fellatio die am besten geeigneten Positionen, aber Sie können ihn auch einfach küssen und ihn am ganzen Körper streicheln … zeigen Sie ihm, wer das Sagen hat!

Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden

- Schieben Sie niemals jemanden dazu, diese Art von Erotikspiel mit Gewalt zu üben, und zwingen Sie sich nicht, wenn Sie keine Lust dazu haben. Vermeiden Sie es besonders, wenn Sie an Klaustrophobie leiden, wenn Sie Panikattacken haben, weil Sie sich gefangen fühlen, oder wenn Sie zum ersten Mal mit einem neuen Partner schlafen.

- Vergessen Sie nicht, sich vor dem Einschlafen zu lösen: Zu enge Schnürsenkel können die Blutzirkulation blockieren und zu Krämpfen oder Schweregefühlen führen.

Siehe auch:
Rollenspiele: Zehn Ideen, die Ihr Sexleben aufpeppen
Strap-on, das Sexspielzeug zum Anziehen
Extremer Sex
Hahnrei
Das pissen
Der Sex spielt mit einer Bio-Seele
Bondage: Was es ist und wie man es ohne Risiko lebt