Zu viel Arbeit schadet dem Sexualleben von Paaren

Anonim

Arbeit, Zuhause, vielleicht sogar Kinder … und du kommst am Abend erschöpft und müde an, schon gar nicht dazu geneigt, Purzelbäume unter der Bettdecke zu machen. Insbesondere wenn das Paar von Berufs- und Arbeitsthemen zu sehr in Anspruch genommen wird, besteht immer häufiger die Gefahr, dass es in eine Krise gerät, da Liebe und Arbeit zwei grundlegende existenzielle Bereiche für unser Wohlbefinden darstellen, die sich jedoch häufig gegenseitig stören.

Image Die Probleme im Büro, oder schlimmer noch, der Arbeitsausfall kann oft die Ursache für Brüche und endgültige Umzüge sein, auch wenn die Liebe nicht zu fehlen scheint. Heute sprechen wir oft von Arbeitssucht oder Arbeitssucht . Der Wunsch, sich durch einen Beruf zu verwirklichen und auszudrücken, auf Kosten vieler Investitionen und der Opferung des Privat- und Familienlebens, ist zu einem gemeinsamen und verstärkten Ziel geworden, und das Ehepaar ist es, das in Betracht zu ziehen.

Wie können Sie es vermeiden, arbeitsbedingt zur Arbeit zu kommen? Zuallererst versuchen , Momente des Zusammenseins zu schaffen, Zeit zu finden, nicht zu vergessen, zu reden, zu teilen und … Sex zu haben, immer ein ausgezeichneter Klebstoff, aber auch der erste Aspekt der Beziehung, der durch Müdigkeit aufgrund zu vieler Arbeit in eine Krise gerät, was nicht selten mehr als eine Verpflichtung darstellt, ein Alibi, um Paarprobleme zu vermeiden.

Siehe auch :
Mutters Familienname für Kinder? Ein Recht
Neue Arten von Familien. Die Ergebnisse unserer Umfrage
Beeinflusst das Selbstwertgefühl das Paar?
Wie kann man einen Verrat überwinden? Der Rat des Psychologen