Das Gerät, um den weiblichen Orgasmus zu aktivieren

Anonim

Frauen mit orgasmischer Dysfunktion können aufatmen: Stuart Meloy, Chirurg bei Piedmont Anaesthesia and Pain Consultants in Winston-Salem, North Carolina, hat ein Gerät entwickelt und patentiert , mit dem sich der weibliche Orgasmus mit einem einfachen Klick sofort aktivieren lässt .
Es handelt sich um eine winzige Maschine, die kleiner als eine Schachtel Zigaretten ist und in das Rückgrat der Frau implantiert wird, wenn Probleme mit der sexuellen Erregung auftreten : Sie ist über Elektroden mit der Wirbelsäule verbunden und nach der Implantation über eine einfache Fernbedienung vollständig steuerbar Mit einem Klick wird der gewünschte Höhepunkt des Vergnügens erreicht .
Das Gerät richtet sich insbesondere an Frauen, die beim Geschlechtsverkehr die Symptome der Erregung mit Angst verwechseln und so das Erreichen eines Orgasmus verhindern.
Dank der Erfindungsgabe eines amerikanischen Chirurgen war das sexuelle Vergnügen von Frauen noch nie so einfach wie das Zappen im Fernsehen. Stuart Meloy empfiehlt seine Erfindung jedoch nur, wenn sich andere Therapien als unwirksam erwiesen haben, und rät auch, sie nicht mit den Klicks zu übertreiben!

Ein Paar während der Intimität Siehe auch:

  • Existiert es oder nicht? Der ideale Mann zwischen Utopie und Realität
  • Der Jahrestag? Es wird gefeiert, indem heiße Fotos gemacht werden
  • Paare überschreiten das dritte Jahr nicht
  • So löschen Sie die Ex mit einer App