Wie Männer und Frauen Verrat erfahren, erforscht eDarling

Anonim

Ist es schlimmer, körperlich, geistig oder emotional betrogen zu werden? Was tut am meisten weh? eDarling befragte 630 Singles und entdeckte die Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen Männern und Frauen in Bezug auf die Paartreue.

Laut 59% der Männer wäre sexuelle Untreue am schlimmsten, im Gegenteil, 68% der Frauen sagen, sie könnten die Vorstellung nicht ertragen, dass sich ihr Partner in einen anderen verliebt.

Image

Obwohl Loyalität (77%) und Vertrauen (88%) immer noch sehr wichtige Werte des Paares sind, sind beide Geschlechter mindestens einmal dem Verrat erlegen.

Image

43% der Männer und 42% der Frauen gaben an, eine Eskapade mit sehr unterschiedlicher Dynamik gehabt zu haben: In 33% der Fälle bedeutet männlicher Verrat, Sex mit einer anderen Person zu haben, während 23% der italienischen Frauen dies sagen dass er betrogen hat, nachdem er seinen Kopf für einen anderen verloren hatte.

Trotz unseres Rufs als "leidenschaftliche und irrationale Italiener" scheinen wir in der Lage zu sein, mit dieser Situation auf kontrollierte und vernünftige Weise umzugehen. 71% der Umfrageteilnehmer gaben an, dass sie es vorziehen, die Beziehung zu beenden, um beiden die Chance zu geben, mit einer anderen Person glücklich zu sein (77%), anstatt sich zu rächen, indem sie sich selbst verraten.

Image

Nach einem Verrat, den viele vergessen und mit ihrem Leben weitermachen, wenden sich andere dem Online-Dating zu. Die Gründe? Für 80% der Singles bietet eine Dating-Site mehr Möglichkeiten, um viele Menschen mit den gleichen sentimentalen Absichten zu treffen …
Wurdest du jemals verraten oder wurdest du verraten? Bist du für Vergebung oder für die rücksichtsloseste Rache?

    Hat dir dieser Artikel gefallen? Folgen Sie uns auf Facebook!

Siehe auch:
Verrate, vergib und beginne von vorne. Unser Special zum Thema Verrat
Testimonials: Wie ich mich rächte …
Schwierigkeiten und Vorteile des Vergebens
Verrat: Frauen vergeben mehr