Safer Sex wird am 4. September gefeiert

Anonim

Sexuelle Gesundheit ist ein Zustand des sozialen, physischen, mentalen und emotionalen Wohlbefindens, der mit Sexualität verbunden ist . Es ist nicht nur das Fehlen von Krankheiten, Funktionsstörungen oder Gebrechen. Sexuelle Gesundheit erfordert einen positiven und respektvollen Umgang mit Sexualität und sexuellen Beziehungen sowie die Möglichkeit, angenehme und sichere körperliche Erfahrungen zu machen, die frei von Nötigung, Diskriminierung und Gewalt sind. Damit eine gute sexuelle Gesundheit aufrechterhalten werden kann, müssen die sexuellen Rechte der Person geachtet, geschützt und in vollem Umfang erfüllt werden.
Dies ist die Definition, die die Weltgesundheitsorganisation in Bezug auf sexuelle Gesundheit gibt.
Und dieses Thema, das oft übersehen wird, steht im Mittelpunkt des 4. September, an dem der Tag gefeiert wird, an dem Safer Sex gefeiert wird und die Notwendigkeit, geschützten Sex zu haben, diskutiert wird, um Krankheiten wie HPV, HIV, Chlamydien und Gonorrhö vorzubeugen.
Am 4. September werden von den verschiedenen Ländern vor Ort Initiativen organisiert, um den Menschen zu vermitteln, was notwendig ist, um ihre Sexualität in einer fröhlichen, aber auch gesundheitlich sicheren Umgebung zu leben.

Lassen Sie sich von unserer Galerie mit den Positionen der Kamasutra inspirieren, um diesen Tag auf die beste Weise zu feiern.

Siehe auch: Das Buch der Liebe: Die 100 besten Positionen des Kamasutra

100 Positionen des Kamasutra Hat dir dieser Artikel gefallen? Folgen Sie uns auf Facebook!

Siehe auch:
Sexuelle Probleme? Geh in die Notaufnahme!
Ein Apfel am Tag … weckt deine Sexualität
VivaGel: Das Kondom, das HIV tötet
Natürliche Empfängnisverhütung