Sex nach der Ehe: wie man das Paar wiederbelebt

Anonim

Zusätzlich zu den Paaren, die darauf gewartet haben, dass sich die Ehe physisch vereinigt, und die jedoch auf Bettprobleme gestoßen sind (in diesem Fall wird die Ehe nicht "konsumiert" und es ist von "weißer Hochzeit" die Rede), gibt es auch Paare, die nachher Ehen erleben einen Moment verminderten Verlangens, und in all diesen Fällen ist es selbstverständlich zu fragen, wie es getan werden kann, um das Verlangen des Paares am Leben zu erhalten (oder zu entzünden). Dies liegt daran, dass Sex eine Reihe positiver Auswirkungen auf unser Leben hat, obwohl er für viele als nicht grundlegend angesehen wird.

Ihr Browser kann dieses Video nicht anzeigen

Was tun bei "weißen Hochzeiten"?

"Weiße Ehen" sind in den meisten Fällen durch eine sexuelle Dysfunktion beider Partner oder eines der beiden Partner gekennzeichnet. Die Frau leidet häufig an Dyspareunie, bei der sie während des Eindringens Schmerzen, Vaginismus oder die unwillkürliche Kontraktion des Vaginaleintritts verspürt. Und es kommt vor, dass, wenn diese weiblichen Beschwerden auf männliche Funktionsstörungen wie erektile Dysfunktion stoßen, eine Kombination entsteht, die das Paar daran hindert, eine durchdringende Sexualität zu erfahren. Um die mangelnde Penetration zu beheben, pflegen die Partner jedoch häufig eine teilweise sehr reiche und abwechslungsreiche Sexualität, die sich jedoch verzögert, um das Problem in den Griff zu bekommen . Tatsächlich wird das Paar verspätet um Hilfe von einem Spezialisten gebeten, wenn sie anfangen, sich ein Kind zu wünschen. Man sollte jedoch nicht so lange warten, denn je länger man wartet, desto radikaler wird die Störung, und es wird schwierig, sie zu lösen .

Wird geladen …

über GIPHY

Denn der Rückgang des Verlangens nach der Ehe sollte nicht ignoriert werden

Regel Nummer eins: Stell dir keine Gleichgültigkeit vor . Sex ist eine Quelle des psychophysischen Wohlbefindens und der Komplizenschaft in der Ehe . Und ein Paar, so gut es auch sein mag, kann das Fehlen eines so wichtigen Elements in der Beziehung nicht lange ertragen : Die Anzahl von Verraten und Trennungen ist beredt! Nach dem Verstehen und Modifizieren dieser korrosiven relationalen Dynamik des Verlangens ist es notwendig, sich allmählich zu nähern, wieder zu berühren, zu küssen, sich zu umarmen, sich zu streicheln und schließlich sexuelle Beziehungen zu haben.
Um dies zu tun, müssen Sie jedoch nicht wie durch Zauberhand auf den Wunsch warten, spontan zurückzukehren! Wir müssen es ein wenig "erzwingen", zumindest am Anfang. Genau wie Hunger weniger empfunden wird, wenn man nicht isst, lässt eine längere Abstinenz das Verlangen nach Sex weniger aufkommen.

Wie man Sex nach der Heirat wiederbelebt

Das Setzen von "sexuellen Dates" und das erneute Hinterfragen, vielleicht das Aufgeben alter Gewohnheiten und das Experimentieren mit neuen Orten und Positionen, nährt das Verlangen, das das Lebenselixier eines Paares ist. Ändern Sie die Zeiten, suchen Sie nach Ihren Augenblicken, besprechen Sie, was Sie gemeinsam ausprobieren möchten, und denken Sie darüber nach, Sexspielzeug zu verwenden (falls Sie dies noch nie getan haben) .
Weil Sexualität durch die Belohnung von Vergnügungspartnern die gemeinsamen Sorgen in jedem Paar ausgleicht und eine ausgeglichenere und vollständigere Vereinigung ermöglicht!

Wird geladen …

über GIPHY

Das Experimentieren und der Versuch zu verstehen, was für sich und das Paar gut ist, ist die Grundlage einer dauerhaften, auf Teilen basierenden Vereinigung. Irgendwelche Ideen, um neue und aufregende Dinge zusammen zu machen? Schauen Sie doch mal rein …

Siehe auch: 30 spektakuläre Kamasutra-Stellungen für Analsex

Alles Gute für Analsex