Die 10 besten Gründe, warum Sie öfter lieben sollten

Anonim

Abgesehen von der Tatsache, dass es eine großartige Möglichkeit ist, Spannungen abzubauen (und auch Kopfschmerzen zu lindern), hat der häufigste "Sport unter der Bettdecke" viele andere Gründe, warum er häufiger ausgeführt werden sollte. Wir bieten Ihnen unten einige an!

Aber zuerst hier ein paar Geheimnisse für besseren Sex!

Ihr Browser kann dieses Video nicht anzeigen

1. Es ist eine gute Möglichkeit, Kalorien zu verbrennen

Wussten Sie, dass 30 Minuten Sex Sie bis zu 200 Kalorien verbrennen können ? Es hängt natürlich davon ab, wie leidenschaftlich und hektisch die "Session" ist, aber möchten Sie das Vergnügen einer Nacht voller Feuer im Vergleich zu einer halben Stunde auf dem Laufband genießen?

2. Es macht dich stärker

Beim Sex werden Endorphine freigesetzt, die sich wunderbar auf Ihr körperliches Wohlbefinden auswirken. Wissen Sie, dass es Menstruationsschmerzen, Kopfschmerzen und viele andere körperliche Schmerzen lindern kann? Ah, wenn all dies nicht genug war, wissen Sie auch, dass die Freisetzung von Oxytocin Ihre Schmerzausdauer um 50% steigern kann. Nicht schlecht, oder?

Image

3. Es macht dich glücklich

Achtung, hier geht es nicht nur um Sex, sondern auch um Vergnügen oder den viel geredeten Orgasmus. Wenn Sie besonders gestresst, ängstlich oder traurig sind, kann es Ihnen helfen, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen. Der Körper setzt in der Tat Dopamin und Seratonin frei, die die gleichen Wirkstoffe sind, die in den Pillen enthalten sind, die Frauen gegen Depressionen oder Angstzustände verabreicht werden. Und es ist ein Mittel, das nichts kostet!

Image

4. Stärken Sie Ihr Immunsystem

Diejenigen, die mindestens ein- oder zweimal in der Woche miteinander schlafen, haben 30% mehr Antikörper als diejenigen, die dies niemals tun. Nun, es ist eine großartige Möglichkeit, Erkältungen und saisonale Beschwerden fernzuhalten …

5. Hilft Ihnen besser zu schlafen

Nach Erreichen des Orgasmus setzt der Körper ein Hormon frei, von dem angenommen wird, dass es für die Gefühle der Entspannung und Schläfrigkeit verantwortlich ist.

Image

6. Ihre Haut erscheint heller

Durch die Stärkung des Immunsystems und die (im wahrsten Sinne des Wortes) Schweißgifte wird die Haut strahlender, frischer und ruhiger. Obwohl nach einem Nachtmarathon vielleicht ein paar dunkle Ringe bleiben könnten …

7. Reduziert das Risiko von Herzinfarkten

Na ja Regelmäßiger Sex stärkt das Herz. Und wer hätte das gesagt?

8. Steigern Sie die Intimität mit Ihrem Partner

Image

Was sagen wir Ihnen zu tun. Wenn Sie einen so intensiven Moment teilen und sich gleichzeitig besonders verletzlich fühlen, kann dies das Gefühl der Intimität des Paares nur verstärken.

9. Es macht dich schlauer

Oder besser gesagt, es verringert die Wahrscheinlichkeit eines Gedächtnisverlusts. Zumindest scheint es, auch wenn die Studien noch recht jung sind. Sicher ist, dass es Stress reduziert. Und Stress führt oft dazu, dass unsere Gehirnfunktionen abnehmen. Es ist also selbstverständlich, dass diese Theorie tatsächlich wahr sein könnte …

Image

10. Es ist wunderschön

Denn im Grunde genommen ist es wirklich lustig, zufriedenstellend (zumindest hoffentlich für beide) und angenehm, sich zu lieben, insbesondere wenn emotionale und / oder körperliche Affinität zu der anderen Person besteht.

Siehe auch:
20 Dinge, die Männer im Bett tun, die sie aber unbedingt vermeiden sollten
25 Dinge, die Männer über Frauen wissen sollten
Dating schlägt fehl: Die 30 Dinge, die bei einem ersten Date NIEMALS passieren sollten