Wie der Körper auf das Ende einer Geschichte reagiert

Anonim

Unsere Gedanken wandern in verworrene Straßen, die Tage vergehen in Tränen und Grübeln … und wie reagiert unser Körper in der Zwischenzeit?

Wir beschreiben 6 Konsequenzen, die das Ende einer Beziehung für unseren Körper hat und die wir kontrollieren lernen sollten.
Ein Tipp, um sofort besser zu werden? Hören Sie …

Ihr Browser kann dieses Video nicht anzeigen

1. Angst

Wussten Sie, dass das Loslassen ähnliche Auswirkungen auf das Gehirn hat wie der Kokainentzug? Dies liegt daran, dass insbesondere bei Problemen mit dem Selbstwertgefühl eine Art emotionale Abhängigkeit von der anderen Person in uns aktiviert wird, die sich in echte Angst verwandelt, wenn diese verloren geht. Ein ähnlicher psychophysischer Zustand verursacht Ruhe- und Konzentrationsprobleme und kann, wenn er nicht bewältigt wird, sogar zu Depressionen führen.

Wird geladen …

über GIPHY

2. Schmerzen in der Brust

Welcher Ausdruck ist besser als "gebrochenes Herz", um über eine Liebesgeschichte zu sprechen, die schlecht geendet hat?

Aber, abgesehen von Redewendungen, wussten Sie, dass Ihr Herz in Gefahr ist, nach einer schlimmen Trennung wirklich krank zu werden ?
Eine übermäßige Produktion von Cortisol und Adrenalin, den für den Körper typischen Stresshormonen, kann für das Herz sehr gefährlich sein. Aus diesem Grund ist es besonders für Menschen mit Herzproblemen wichtig, sich nach einer Trennung etwas Zeit zu nehmen, um sich zu entspannen und Gelassenheit wiederzugewinnen.

Wird geladen …

über GIPHY

3. Gewichtsprobleme

Haben Sie Ihren Ex nach Ihrer Trennung jemals getroffen und fanden ihn nicht wiederzuerkennen? Leider gehört übermäßiger Gewichtsverlust oder das genaue Gegenteil zu den häufigsten Folgen einer Trennung.
Der oben erwähnte emotionale Stress kann Bauchschmerzen, Verdauungsstörungen und Durchfall verursachen, die nicht nur den Hunger stillen, sondern auch die Nahrungsaufnahme nicht begünstigen. Im Gegenteil, aufgrund der Schlafstörungen und der schlechten Bewegung, die durch Nachmittage zwischen Schokolade und Fernsehserien ersetzt werden, können einige zusätzliche Pfunde entstehen.

Wird geladen …

über GIPHY

4. Muskelschmerzen

Es scheint, dass nach einer Trennung Muskelkrämpfe und Kontraktionen auf der Tagesordnung stehen. All dies, weil wir uns schwächer und verletzlicher fühlen und wenn wir es wären, würden wir den ganzen Tag zu Hause bleiben, um die Beziehung vom ersten bis zum letzten Tag zu verzweifeln und auf der Suche nach dem verhängnisvollen Fehler zurückzuverfolgen! Es sind keine guten Mädchen, es sind keine guten. Es ist viel besser zu leiden, nachdem Sie sich mit Ihren Bauchmuskeln verwöhnt haben. Zumindest wird es sich lohnen!

Wird geladen …

über GIPHY

5. Geschwollene Augen

Die Reaktion auf eine Pause, die praktisch niemanden verschont? Tränen. Echte Tränenströme . Die Tränen sind in drei Arten unterteilt: die basalen Tränen, die wir jeden Tag freisetzen, um die Augen feucht und mit Sauerstoff versorgt zu halten, die physiologischen Tränen, die wir als Reaktion auf Reizstoffe (wie Zwiebeln) produzieren, und die psychischen . Letztere sind am ärgerlichsten, weil es auch mit Herzschlag und Atembeschwerden schwierig ist, sie zu stoppen.
Wenn Sie Ihre Augen durch Reiben abwischen, verschlechtert sich die Situation, da sie rot werden und weiter anschwellen.

Wird geladen …

über GIPHY

6. Probleme mit Haut und Haaren

Wir müssen bereits zugeben, dass die Körperpflege unmittelbar nach dem Ende einer Beziehung ein bisschen in den Hintergrund tritt … aber um die Sache noch schlimmer zu machen, werden auch Hormone eingesetzt. Die gleichen Stresshormone, die für Brustschmerzen verantwortlich sind, können auch Akne und Haarausfall verursachen . Kurz gesagt, es wäre besser, das Trauma nach dem Bruch schnell zu überwinden und wieder schön zu werden, vielleicht mit einem neuen Schnitt!

Siehe auch: Schlüsselbeinschnitt: Der mittelgroße Glam-Chic-Schnitt für jeden Geschmack!

Schlüsselbeinschnitt: Der mittelschicke Schnitt, der zu jedem passt!