So kleiden Sie sich auf Reisen: Die folgenden Tipps

Anonim

Für viele sind die Ferien vorbei, aber warum machen Sie nicht ab und zu eine Pause? Die Tage vor dem Abflug sind eine Abfolge von Vorbereitungen für das Ziel, das nah oder fern auf uns wartet. Aber die Reise?

Sich für das Reisen anzuziehen ist eine Kunst, hier konzentrieren sich Bedingungen, Mikroklima und völlig ungewöhnliche Ereignisse. Ob mit dem Flugzeug, dem Auto oder dem Zug, hier finden Sie alle Tipps, wie Sie sich dem Abenteuer stellen können.

Mit dem flugzeug

Flugreisen sind in der Regel am längsten, insbesondere wenn Sie Ziele in Übersee erreichen. Mit Stil fliegen heißt:

  • Im Handgepäck oder vergessen Sie nicht, das Nötigste für die Reise einzulegen: Eine Feuchtigkeitscreme oder -spray, Bücher oder iPad oder Minitechnologie variieren, um Sie während der Reise zu beschäftigen. Wählen Sie eine Umhängetasche, damit Sie Ihre Hände frei haben für den Pass, das Ticket, um die Zeitung in einer fremden Sprache zu schnappen, während Sie im Flugzeug einsteigen.
  • Vergessen Sie nicht einen Pashmina oder einen Schal, der nach dem Falten nur wenig Platz einnimmt, damit Sie ihn einfach in Ihre Tasche stecken und bei Bedarf tragen können, wenn die Klimaanlage unerträglich wird. - Zwiebelkleidung. Die uralte Kunst des mehrschichtigen Anziehens ist in Situationen wie dieser unverzichtbar: Vom Schweiß nach dem Rennen bis zum Tor, bevor man sich dem arktischen Frost des Flugzeugs nähert.
  • Wählen Sie eine platzsparende Oberbekleidung und weiche Kleidung aus Stoffen, die sich nicht leicht knittern lassen (z. B. Strickwaren), oder aus Stoffen, die sich einmal knittern lassen (z. B. Leinen). Ein kleiner Trick: Ja zu dunklen Farben, sie zeigen keine Flecken. Vermeiden Sie einschnürende oder strukturierte Kleidung.
  • Flache Schuhe: Die gekoppelten Killer Fersen und Trolleys, besonders wenn sie zum Tor rennen, sind keine gute Show.

Mit dem Auto

Einmal war die Fahrt mit dem Auto die einzige Möglichkeit, sich fortzubewegen, auch für lange Fahrten von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang oder umgekehrt. Wie im Flugzeug ist es ratsam, bequeme Kleidung zu tragen, aber dies bedeutet nicht, "schlampig" zu sein. Entscheiden Sie sich für lockere Hosen oder Jerseyhosen und weiche Röcke, vorzugsweise lang. Giacchini, am liebsten kurz, nicht voluminös und das ermöglicht Ihnen agile Bewegungen. Wenn Sie fahren müssen, wählen Sie flache und geschlossene Schuhe. Wenn Sie als Passagier die ganze Zeit unterwegs sind, können Sie sich für die Ferse entscheiden. Auch wenn der Koffer immer zur Hand ist, packen Sie das Nötigste in Ihre Handtasche, viel schicker als das Stoppen des Wagens, um den Kofferraum zu öffnen. Vergessen Sie nicht, ein Tuch für einen Zwischenstopp an der Autobahnraststätte mitzunehmen und es im Wind flattern zu lassen.

Mit dem zug

Wenn Sie sich für eine Zugreise entschieden haben, werden Sie einige Ähnlichkeiten mit dem Flug des Flugzeugs feststellen. Das erste ist die gnadenlose Klimaanlage: Zwiebeln auf Reisen anziehen ist immer eine gute Idee, genau wie Pashmina . Nicht mit Gepäck überladen, zwei sind schon zu viele. Sie müssen sie durch sehr unbequeme Korridore und Passagen ziehen. Wählen Sie sie klein und leicht, Sie werden nicht immer einen Gentleman finden, der sie für Sie auf die Gepäckablage lädt. Zu guter Letzt noch eine Sonnenbrille . Um Sie vor dem Licht und den Blicken anderer zu schützen, um Müdigkeit oder die schlaflose Nacht zu verbergen. Unabhängig vom Medium ist eine Sonnenbrille während der Reise ein Muss. Nützlich und glamourös.

Artikel in Zusammenarbeit mit Privategriffe.com erstellt.


Siehe auch:

Urlaub vor der Haustür? Entdecken Sie die goldenen Regeln, um Ihren Koffer effizient und stressfrei zuzubereiten!
Für wenig gut anziehen. Hier sind 5 Outfits für den Herbst für weniger als 100 Euro
Beautifulcurvy sucht nach 12 kurvigen Nicht-Profimodellen für den Kalender 2015. Was wäre, wenn Sie dieses Modell wären?