Italien 11. zweiter Save The Children-Bericht

Anonim

Wer sind die glücklichsten Mütter der Welt? Dies ergab der jährliche Save the Children-Bericht, der unser Land auf den 11. Platz (letztes Jahr waren wir 17.) und auf das Podium auf der Piazza in Norwegen und Schweden brachte.
Nordeuropa liegt erneut an der Spitze der Rangliste der Länder, in denen wirtschaftliche, politische, gesundheitliche und soziale Bedingungen das Wohlergehen von Müttern und ihren Kindern gewährleisten. In Afrika südlich der Sahara hingegen liegen die Länder an der untersten Stelle: Somalia vor der Demokratischen Republik Kongo und Niger und Mali rangieren bei jedem der fünf Indikatoren sehr niedrig Grundlage des Save the Children-Berichts ist die Gesundheit von Müttern und das Sterberisiko bei Geburt, das Wohlbefinden der Kinder und die Sterblichkeitsrate innerhalb von 5 Jahren, das Bildungsniveau, die wirtschaftlichen Bedingungen und das Pro-Kopf-BIP sowie die politische Beteiligung von Frauen an der Regierung.

Image humanitären Krise, zu Konflikten oder zu schweren Notfällen gekommen ist oder gekommen ist .
Bis zu 250 Millionen Kinder unter 5 Jahren leben in Konfliktländern, in denen 56% aller Todesfälle bei Müttern und Kindern zu verzeichnen sind. Von den 28 Nationen, die im Laufe der Jahre die 10 niedrigsten Positionen erreicht haben, sind 27 Länder in Konflikten oder nach Konflikten, während 18 das Ziel häufiger Naturkatastrophen waren. Darüber hinaus sind viele dieser Staaten aufgrund des eingeschränkten Zugangs zu medizinischer Versorgung mit einer dauerhaften Gesundheitskrise konfrontiert .

Siehe auch:

  • MammaCheBlog - Social Family Day 2014: das Programm
  • Bereit für das Bad! Alles was Sie für Ihr Baby brauchen
  • Der Hund ist der beste Freund … des Kindes! Schau dir diese süßen Fotos an, du musst lächeln
  • SOS-Familie, die Tipps für eine glückliche Familie