Postpartale Depression, wenn ein Kind 4 Jahre alt ist

Anonim

Postpartale Depressionen sind seit einigen Jahren Gegenstand zahlreicher Studien. Der jüngste Bericht wurde im Journal of Obstetrics and Gynecology veröffentlicht : Das vom Murdoch Childrens Research Institute in Melbourne durchgeführte Projekt zeigt, dass der Höhepunkt der postpartalen Depression normalerweise mit dem 4. Lebensjahr des Kindes eintritt .

postpartale Depression, wenn der Sohn 4 Jahre alt ist Eine Schlussfolgerung, die das Wissenschaftlerteam nach der Untersuchung einer Stichprobe von 1.500 Müttern zog, von denen 10% nach der Geburt des Kindes Symptome einer Depression zeigten. Ein Prozentsatz, der vier Jahre später auf 15% ansteigt, insbesondere in Fällen, in denen die Mutter nur ein Kind hat.

Was ist die Ursache für diesen Höhepunkt? In diesem Fall ist die hormonelle Inzidenz minimal, während externe Faktoren, die mit dem sozialen und beruflichen Leben der Mutter sowie mit ihrem sentimentalen und emotionalen Zustand zusammenhängen, eine Rolle spielen können .

Siehe auch :
Mütter in der Stadt: depressiver
Postpartale Depression: Erfahrungsberichte, Fragen und Antworten
Postpartale Depression: Gene gefunden
Test: Besteht für Sie das Risiko einer postpartalen Depression?