Was tun, wenn die Schule endet?

Anonim

Das Ende der Schule bringt eine Menge Einfallsreichtum mit sich, um die Frage zu beantworten: Was mache ich im Sommer mit meinem Kind ?
Sie haben bereits Ihre Sommerferien organisiert, aber es ist immer noch nicht klar, wie Sie diesen Monat überleben werden, der zwischen der letzten Glocke und der ersten Kleidung in Ihrem Koffer vergeht .
Sie haben also allen Grund zur Sorge.

Wird geladen …

über GIPHY

Wir kommen, um Sie kennenzulernen: Zuerst bringen wir Sie dazu, mit einer Liste der originellsten (und leider unmöglichsten) Ideen zu lächeln. dann mit einigen wirklich nützlichen Ratschlägen, was zu tun ist, wenn die Schule endet.

Was tun, wenn die Schule endet? Die originellsten Ideen

Die Entscheidung, welche Sommeraktivität Kinder wählen sollen, ist nicht einfach und wir haben uns entschlossen, es noch schwieriger zu machen, indem wir Ihnen eine Liste mit höchst unerreichbaren Aktivitäten anbieten.

Nicht aus purem Sadismus, sondern weil wir möchten, dass Ihr Gesicht so aussieht:

Wird geladen …

über GIPHY

wie folgt:

Wird geladen …

über GIPHY

Warum also nicht einen Sommer vorstellen, in dem Ihr Kind arbeitet?

  • löst das Ozonlochproblem
  • Löst alle deine Kopfhörer
  • Erlernen Sie den Wert manueller Fertigkeiten und bauen Sie Burgen mit Streichhölzern
  • spiele Verstecken und zähle bis 1938347389202782672
  • Zählen Sie alle Reiskörner, die Sie zu Hause haben
Wird geladen …

über GIPHY

Sommeraktivitäten für Kinder (diesmal Serie): die Lernfelder

Über diese alternativen Freizeitbeschäftigungen hinaus empfehlen wir eine Vielzahl von Aktivitäten, um Ihr Kind während der Arbeit zu unterhalten. Zuallererst ist das Studienfach, das Geschäft mit Vergnügen verbindet.
Es wird von vielen Schulen und Museen organisiert und unterscheidet sich von einem Studienurlaub, weil es nicht in einer fremden Stadt stattfindet. Kinder nehmen an täglichen Kursen teil, die Momente des Spielens mit Momenten des Lernens verbinden. Die beliebtesten Studienfächer sind jene, die den Unterricht der englischen Sprache ermöglichen, auch wenn in letzter Zeit diejenigen, die sich auf Sport oder manuelle Tätigkeiten konzentrieren, wie zum Beispiel diejenigen, die sich auf Archäologie spezialisieren, an Dynamik gewinnen. Einige haben sogar einen oder mehrere Tage von zu Hause weg.

Städtisches Sommerzentrum

Mit der Schließung von Schulen organisieren die Gemeinden italienischer Städte Aktivitäten für Kinder .
Leider haben sich nicht alle Gemeinden bereits ausgerüstet, aber diejenigen, die diesen Weg eingeschlagen haben, nehmen Kinder in großen städtischen Räumen wie Schulen oder speziell offenen Gebäuden auf und organisieren ganze Tage mit Spielen und Unterhaltung. Kinder können Handarbeit lernen, ein Geschenk für die Eltern packen, ein Buch lesen oder einfach spielen.

Wochentagsrede

Das wöchentliche Oratorium wird nicht immer berücksichtigt, insbesondere von nichtgläubigen Familien, die befürchten, dass sich ihr Kind in einem religiösen Umfeld ausgeschlossen fühlt. Obwohl sie mit einer Pfarrei verbunden sind, öffnen die Sommerredner ihre Türen für Ordensleute und Laienkinder und organisieren ganze Tage mit Unterhaltung, Spielen und Ausflügen. Einfach und zuverlässig, ist es eine Lösung zu prüfen.

Die Sommergenossenschaft

Letzteres ist bei weitem die Idee, die uns am besten gefällt: Es erfordert etwas mehr Organisation, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Die Sommergenossenschaft ist nichts anderes als eine Gruppe von Müttern, die der Reihe nach die Möglichkeit geben, eine Gruppe von Kindern aufzunehmen . Alternativ können Sie Ihre Kinder einem vertrauenswürdigen Babysitter, einer Tante oder Großmutter anvertrauen. Das Wichtigste ist die maximale Zuverlässigkeit der Teilnehmer und die nicht übermäßige Anzahl der beteiligten Kinder. Mit der Sommergenossenschaft halbieren sich die Kosten und Kinder können sich mit ihren Freunden vergnügen!