Weihnachten mit Kindern: So verbringen Sie die Feiertage auf originelle Weise

Anonim

Seien wir ehrlich: Einer der schönsten Aspekte von Weihnachten ist, dass wir das Tempo verlangsamen und uns den Menschen widmen können, die wir am meisten lieben. Und Eltern wissen es gut: Die Weihnachtsfeiertage sind in der Tat eine ausgezeichnete Möglichkeit, mehr Zeit mit ihren Kindern zu verbringen, und erlauben sich den Luxus, sich Aktivitäten und netten Beschäftigungen zu widmen, die im Rest des Jahres oft eine ferne Illusion sind. Aber wie kann man in den Weihnachtsferien schöne Stunden mit den Kleinen verbringen und sich nicht mit den üblichen Freizeitbeschäftigungen langweilen? Nachfolgend finden Sie alternative und unterhaltsame Ideen, um mit Ihren Kindern ein magisches und originelles Weihnachtsfest zu verbringen, sie aktiv einzubeziehen und ihre Kreativität und Fantasie anzuregen.

1. Planen Sie eine Überraschungsübernachtung für Ihr Kind

Wählen Sie einen Abend aus, kontaktieren Sie die engsten Freunde Ihres Sohnes - einschließlich seiner Cousins ​​- und organisieren Sie eine Überraschungsübernachtung! Denken Sie auch an lustige Aktivitäten, mit denen Sie die fröhliche Menge am Abend einbeziehen können: Sie können zum Beispiel kleine Marathons mit Boxspielen oder eine Mini-Olympiade mit Videospielen organisieren, eine perfekte Beschäftigung für die nerdigsten Kinder. Vergessen Sie nicht den DVD-Moment - vielleicht Star Wars oder Disney, ein zeitloser Klassiker - komplett mit Dessert, vorzugsweise Schokolade!

2. Kochen Sie ein paar Kekse zusammen!

Stimulieren Sie die Kreativität Ihrer Kinder mit unterhaltsamen und nützlichen manuellen Aktivitäten. Kochen Sie zum Beispiel einfache Kekse und gönnen Sie sich witzige und originelle Formen in voller Weihnachtsstimmung . Beziehen Sie Ihre Kinder in die Vorbereitung des Rezepts ein und lassen Sie ihnen die Freiheit, die "Themen" zu wählen. Ein Tipp: Erfinden Sie kleine Geschichten, um sie durch die geformten Kekse hindurch abzubilden.

3. Do-it-yourself-Moment: Kreieren Sie mit Ihren Kindern Do-it-yourself-Dekorationen

Gönnen Sie sich einen DIY-Moment mit Ihren Kindern. Zum Beispiel können Sie Bälle zum Selbermachen herstellen, mit denen Sie den Weihnachtsbaum schmücken oder Gäste beim Abendessen am 25. Dezember oder bei anderen Gelegenheiten beschenken können . Keine Sorge: Sie benötigen einfache und kostengünstige Materialien und können einzigartige und originelle Dekorationen kreieren sowie Spaß mit Ihrem Baby haben! Hier ist ein Video, das Schritt für Schritt alle Schritte erklärt, die für einen sehr originellen DIY-Job zum Thema Weihnachten erforderlich sind.

Ihr Browser kann dieses Video nicht anzeigen

4. Bereiten Sie eine kleine Theateraufführung für den Weihnachtstag vor

Improvisieren Sie Drehbuchautoren und organisieren Sie mit Ihren Kindern eine kleine Theateraufführung, mit der Sie die Gäste am Weihnachtstag unterhalten können. Wählen Sie eine Geschichte, die sie auf besondere Weise lieben, und passen Sie eine Szene an, um sie erneut vorzuschlagen, die die jüngsten als Protagonisten hat. Beziehen Sie sie in die Zubereitung ein und lassen Sie sich von ihrem Geschmack und Temperament verwöhnen, ohne sie zu belasten. Es ist eine lustige und originelle Art, die Seiten ihres Charakters zu entdecken und den schüchternsten und introvertiertesten zu helfen, sich mehr zu öffnen und mit größerer Gelassenheit zu interagieren.

5. Machen Sie mit Hilfe Ihrer Kinder jedem Gast kleine Geschenke

Überlegen Sie sich schöne Geschenkideen mit Ihren Kindern für die Gäste des Weihnachtsessens. Stellen Sie sie dann als Platzhalter auf den Tisch: von einer kleinen Parfümprobe über einen Schlüsselring bis hin zu einer einfachen Notiz mit einem Gedicht oder einem speziellen Gedanken.
Wenn Sie andererseits etwas komplexere hausgemachte Arbeiten machen möchten, finden Sie hier einige Ideen, die Sie inspirieren können …

Siehe auch: Basteln für Kinder: viele kreative Ideen, um sie zu unterhalten!

Basteln für Kinder: viele kreative Ideen, um sie zu unterhalten! 6. Nachmittag auf Schlittschuhen

Gönnen Sie sich nach vielen Indoor-Aktivitäten, die Ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen, einen besonderen Moment in weihnachtlicher Atmosphäre. Verbringen Sie mit Ihren Kindern mindestens einen Nachmittag auf der Eisbahn, um die Weihnachtsstimmung besser zu genießen. Viel Spaß beim gemeinsamen Drehen - ohne zu übertreiben - und als Belohnung eine schöne heiße Schokolade mit Sahne!

7. Schneemann bauen

Nutzen Sie das eisige Wetter der Weihnachtsferien und gönnen Sie sich im Falle von Schnee lustige Schneemänner. Vielleicht ein etwas alter Zeitvertreib, den die Kleinen immer so sehr mögen.

Und dann … Vorstellungskraft! Jede lustige und originelle Idee ist willkommen und macht Ihr Weihnachtsfest zu etwas Besonderem für die Kleinen: Lassen Sie sich verwöhnen!