Emma Marrone will den Bodyguard nicht

Anonim

Emma Marrone möchte wie ein einfaches Mädchen aussehen. Während eines Interviews sagte er: "Ich will keine Leibwächter, ich bin nicht Obama oder Madonna". Die in Florenz geborene junge Sängerin versucht vorsichtig zu sein, sich keine Diva-Arien zu geben: Sie hat gesagt, dass sie beim Einkaufen im Supermarkt normalerweise allein ist und sich sehr nüchtern mit Jeans, T-Shirt und Sonnenbrille kleidet.
Die beliebte Künstlerin wird im kommenden September eine Tournee über die italienische Halbinsel starten, um für ihr neuestes Album " Schiena " zu werben, insbesondere für den Song " Dimentico tutto ", dessen Video aus den Einstellungen der achtziger und neunziger Jahre sie bei den MTV Awards in den Niederlanden triumphierte Kategorie "Wonder Woman". Emma sagt voraus, dass ihre Konzerte einfach und essentiell, aber gleichzeitig sonnig und charismatisch sein werden.
Diese intensive Zeit des künstlerischen Sieges geht einher mit einem glücklichen Liebesleben: Emma ist in eine Liebesgeschichte mit dem faszinierenden Interpreten des "Antimafia-Teams" Marco Bocci verwickelt.

Emma Marrone Singer geboren am 25/05/84 Sehen Sie sich die Biographie Die neuesten Nachrichten Image Montovoli: "Keine Geschichte mit Emma" In den letzten Tagen hatten wir über eine mögliche Geschichte zwischen Emma Marrone und Andrea Montovoli gesprochen, die den Salento-Sänger des Verrats des Ex-Freundes Stefano de Martino mit Belén Rodriguez seit Monaten in den Bann gezogen hätte .
Emma Marrone Siehe auch:

  • Hathaway zunehmend verliebt: Foto
  • Absurder Name für Tochter Kardashian
  • Stefano geht mit Santiago spazieren
  • Hunziker: "Kindergeschlecht spielt keine Rolle!"

Modà-Sängerin wütend auf Emma