Es ist gut, kein Höschen zu tragen

Anonim

Wir alle kennen das Gefühl der Freiheit, mit dem wir zu Hause ankommen und den BH ausziehen, um endlich die Haut zu atmen und uns in supergepolsterten Liegestützen weniger gezwungen zu fühlen. Wir kennen auch alle Vorteile des Nacktschlafens sowie das Gefühl der unglaublichen Frische an heißen Sommertagen. Unterhosen : Heute scheint es fast so, als könne man nicht ohne sie auskommen. Bis zum 18. Jahrhundert waren die einzigen Frauen, die immer Unterhosen trugen, Prostituierte, und sogar die Kirche verurteilte Unterhosen als " obszönes Kleidungsstück ". Heute scheint sich die Situation jedoch völlig umgekehrt zu haben: Das Eingestehen, keine Unterwäsche zu tragen, regt die Fantasie an und gilt als "Verstoß gegen die Regeln" … Aber ist es wirklich so notwendig, zu jedem Zeitpunkt des Tages eine Unterhose zu tragen ? Für die Protagonisten dieses Videos ist die Antwort sicherlich ja!

Ihr Browser kann dieses Video nicht anzeigen

Keine Unterwäsche zu tragen ist gut, deshalb!

In den letzten Jahren haben viele Gynäkologen vorgeschlagen, dass das Verzichten auf Unterwäsche auch eine hervorragende hygienische Lösung für unsere Intimteile sein kann. Die beste Zeit dafür ist die Nachtruhe. Alles, was Sie tun müssen, ist, bequeme, nicht sitzende Pyjamas zu tragen. Zum Beispiel empfehlen die Ärzte Raegan McDonald-Mosley und Mary Rosser, keine Unterwäsche über Nacht zu tragen, um Candida vorzubeugen . Auch tagsüber, besonders im Sommer, raten Experten, atmungsaktive und nicht synthetische Stoffe wie Baumwolle zu tragen und Unterwäsche zu vermeiden, damit die Haut unserer empfindlichsten Bereiche atmen kann. Offensichtlich sollten für das Büro Transparenzen und zu helle Farben vermieden werden, halten Sie sich auch von Jeans fern, die Ihnen beim Reiben einige Probleme bereiten könnten. Wählen Sie weiche und frische Hosen, Kleider, die unter dem Knie nicht zu flattern, um furchtbare Windböen zu vermeiden. Sie werden zu jeder Tageszeit eine ganz neue Freiheit entdecken !

Sogar Hollywoodstars verlassen sich bei ihren Formen auf die Schwerkraft

Sogar viele elegante Hollywood-Stars haben sich für einen Körper entschieden, der frei von Einschränkungen ist, und nachdem sie ihre BHs verbannt haben, haben sie die Slips "angemacht"! Jennifer Aniston und Gwyneth Paltrow gehören zu den bekanntesten Stars, die niemals einen BH tragen, schließlich erlauben ihre enthaltenen Brüste dies ohne Probleme. Aber auch die Junoesque Beyoncé und Kim Kardashian lassen ihre Unterwäsche oft zu Hause und vertrauen ihre wichtigen Formen der Brise der Hollywood Hills an.

Wird geladen …

über GIPHY

Und zum Schluss, um die Atmosphäre zu wärmen … nicht intim in der Gesellschaft Ihres Partners

Um einen eintönigen Abend aufzuwärmen oder einfach nur Funken zu machen, versuchen Sie, in Gesellschaft von Ihnen auszugehen, ohne Leinen zu tragen. Es wird ein kleines Geheimnis sein, den heißesten Moment des Abends zu teilen . Egal, ob Sie ein Kleid mit schwindelerregenden Schlitzen oder ein einfaches Cocktailkleid tragen, Ihr Partner wird von dieser "riskanten" Geste mit Sicherheit beeindruckt sein. Viel spaß

Siehe auch: Frisurengeschichte: Beyoncés Aussehen

Frisurengeschichte: Beyoncés Aussehen