Es gibt Dinge, die nicht in die Waschmaschine gestellt werden sollten (und Sie wissen es nicht!)

Anonim

Es ist nicht immer leicht zu verstehen und zu entscheiden, was in die Waschmaschine gegeben werden soll. Wir ziehen es oft vor, alles dort abzulegen, um die Reinigung zu vereinfachen und weil Sie es offensichtlich zuerst tun! Doch zunächst einmal ist es wichtig, die Waschmaschine selbst zu pflegen, um eine gute Waschleistung zu gewährleisten. Achten Sie dann auf die zu waschenden Gegenstände, da es Dinge gibt, die trotz der Etiketten besser von Hand zu waschen sind .
Sicherlich ist es besser, Situationen wie diese zu vermeiden:

Ihr Browser kann dieses Video nicht anzeigen

1. Mützen mit Visier

Es ist ein schwieriges Leben für das Visier: Der widerstandsfähigste Teil des Hutes ist auch in der Waschmaschine am zerbrechlichsten. Tatsächlich besteht die Gefahr, dass die Visiere durch längeres Waschen in der Waschmaschine und durch den Schleudergang beschädigt werden. Es ist daher besser, die Hüte von Hand mit Wasser und Naturseife zu waschen, und nicht nur: Achten Sie auf das Auswringen, auch auf das manuelle!

2. Empfindliche Schuhe

Ob es sich um Segeltuchschuhe handelt oder um wasserfeste Schuhe, die mit der Hand gewaschen werden können, nicht nur, weil der Schleudergang sie ruinieren kann, sondern auch, weil es Flecken gibt, die manchmal widerstandsfähig sind und das Waschen in der Waschmaschine nicht ausreichen. Wenn Sie der tödlichen Anziehungskraft der Waschmaschine wirklich nicht widerstehen können, legen Sie sie in eine Segeltuchtasche oder einen alten Kissenbezug und vermeiden Sie es, sich so viel wie möglich zu drehen.

Wird geladen …

über GIPHY

3. Bügel-BH

Die BHs mit Bügel sind Feinde der Waschmaschine, denn wie wir viele kennen, ist es nicht so schwierig, die Stützdrähte zu verformen, wir können es auch manuell tun. Wenn der BH bereits beschädigt ist, kann der Bügel herausspringen und das Gerät beschädigen. Was wäre besser zu tun? Verwenden Sie die speziellen Taschen für diese BHs oder bevorzugen Sie das Händewaschen.

4. Zarte Spitzenkleider

Spitze, auch die der Unterwäsche, ist sehr empfindlich . Auch wenn es sich bei der Wäsche um die Feinwaschmaschine handelt, ist die Handwäsche mit warmem Wasser und Naturseife immer vorzuziehen. Um das Weiß wiederzubeleben, lassen Sie die Kleidung mit einem oder zwei Esslöffeln Backpulver pro Liter Wasser einweichen. Energieringen sollte vermieden werden.

Wird geladen …

über GIPHY

5. Kleidungsstücke aus Seide und Wolle

Trotz der Sonderprogramme sollten diese Artikel nach Möglichkeit immer von Hand gewaschen werden. Sie können nicht nur leicht verderben oder schrumpfen, sondern die Zentrifuge hilft auch nicht bei der Behandlung des Gewebes. Wählen Sie besser die Handwäsche, vor allem, wenn es sich um teure Artikel handelt, oder die Wäsche.
Apropos teure Klamotten und Laufstege …

Siehe auch: Wer sind die bestbezahlten Models der Welt?

Die bestbezahlten Models der Welt