Warum Sonnencreme verwenden?

Anonim

Warum schützen Sie sich?

Die Sonne kann gefährlich werden, wenn Sie keine Vorsichtsmaßnahmen treffen. Vorzeitige Hautalterung, Hautreaktionen aller Art … Sind Sie sicher, dass Sie diese Risiken eingehen möchten, während Sie eine verführerische Bräune haben?

Die unmittelbaren Risiken einer schlechten Exposition sind Sonnenstiche, aber auf lange Sicht riskieren Sie sogar Hautkrebs. Ein UV-Schutz ist daher unbedingt erforderlich.

- UVBs wirken auf epidermaler Ebene und sind für Sonnenstiche verantwortlich. Freie Radikale werden durch UVA erzeugt, die eine Veränderung der Zellen und der Stützfasern verursachen und eine Lichtalterung verursachen. Infrarot (IR) berührt die tiefste Hautschicht, die Unterhaut, und entwässert die Haut.

Denken Sie daran, dass der Schutz Sie nicht davon abhält, bräunlich zu werden, ganz im Gegenteil. Eine progressive Bräune hat eine größere Chance, im Laufe der Zeit zu halten, als dies bei wiederholten Glanzlichtern der Fall ist.

Welche Creme soll ich wählen?

Sie haben eine große Auswahl. Jeden Sommer lockt uns ein neuer Sonnenschutz. Neue Produkte zeichnen sich jedoch nicht immer durch besondere Schutzinnovationen aus .

Um das für Sie geeignete Schutzniveau zu bestimmen, müssen Sie Ihren Hauttyp (von empfindlicher bis bernsteinfarbener Haut) und das Reiseziel Ihres Urlaubs berücksichtigen.

Sie können zwischen 4 möglichen Ebenen wählen:

- schwacher Schutz, Index von 6 bis 10.

- mittlerer Schutz, Index von 15 bis 25.

- hoher Schutz, Index von 30 bis 50.

- sehr hoher Schutz, Index über 50.

Cremes sind unverzichtbar, aber es gibt auch andere Regeln, die Sie schützen müssen. Setzen Sie sich niemals zwischen 12 und 4 aus. Und vergessen Sie nicht die Vorzüge eines Hutes oder einer Sonnenbrille!

Wie benutzt man die Creme gut?

Sobald Sie die Creme gekauft haben, müssen Sie sie richtig verwenden!

> Es muss vor dem Sonnenbad abgelegt werden. Wenden Sie es alle zwei Stunden, nach jedem Bad oder bei einem Positionswechsel erneut an.

> möchten sie die produkte des letzten jahres wiederverwenden? Wisse, dass es vernünftiger ist, neue zu kaufen, da alte möglicherweise nicht mehr wirksam sind.

> Seien Sie bei den ersten Expositionen besonders vorsichtig, da die Haut in dieser Phase empfindlicher ist.

Die Vorteile der Sonne

Sie wissen, die Sonne ist ein ausgezeichnetes Antidepressivum, sie fördert die Moral und entwickelt Melatonin, ein Hormon, das einen großen Einfluss auf unseren biologischen Rhythmus hat. Durch die Bestrahlung mit ultravioletten Strahlen, die Vitamin D synthetisieren, kann sich Calcium auf den Knochen festsetzen. Es kommt auch einigen Hautkrankheiten zugute. Wenn Sie die richtigen Gesten anwenden, gibt es keinen Grund, sich der Sonne zu berauben!

Siehe auch:
Welche Creme bei heißem Wetter zu wählen
Gesichtssonnenschutz: wie, wann und warum
Sonnenschutz für Kinder
Schützen Sie Ihre Haut und entspannen Sie sich in der Sommersonne