15 € für den wöchentlichen Einkauf einer Familie ausgeben? Ein englischer Blogger erklärt, wie es geht

Anonim

Aus Großbritannien kommt jedoch eine alleinerziehende Mutter, um uns zu leugnen. Ihr Name ist Jack Monroe, sie ist Food-Bloggerin und in ihrem Bereich "Ein Mädchen namens Jack" erzählt sie uns Tag für Tag, wie es möglich ist, ungefähr 10 Pfund pro Woche, das entspricht 15 Euro, für ihre Mahlzeiten und für diese auszugeben von ihrem Baby.

In den letzten Monaten haben wir Ihnen das Beispiel von Stefania Rossini gebracht . Finden Sie ihre Geschichte unter diesem direkten Link. Sie stellte fest, dass Arbeitslose darüber nachdenken mussten, wie sie eine fünfköpfige Familie nur mit dem Gehalt ihres Mannes führen können . Zu seinem berühmten Buch "Wie man mit 5 Euro pro Tag in 5 lebt" folgte der zweite Text "Cooking gadagnado in money and health". Heute ist Mutter Jack an der Reihe, die dank des Erfolgs ihrer Ideen gerade einen Vertrag mit dem bekannten englischen Verlag Penguin geschlossen hat, um ihre speziellen Rezepte zu veröffentlichen. Und wenn die Quittung nicht lügt, bleibt nur noch die Meinung unserer Gaumen zu hören .
Siehe auch:

  • Familien: 30.000 € für zu Hause
  • Italienische Babyparty: Erstausgabe
  • Kinder & Ersparnisse: eine mögliche Kombination mit Second-Hand-Märkten
  • Umfrage / Frauen in Italien im Jahr 2013