Jeden Morgen begleitet er seinen behinderten Begleiter zur Schule

Anonim

Zhang Chi ist ein aufgeweckter Teenager mit einer Form von Muskeldystrophie. Seit Jahren kann der Junge nicht mehr alleine gehen und sich bewegen: Krankheit verurteilt ihn zu einem halbwüchsigen Leben. Glücklicherweise ist er ein geborener Kämpfer und Dystrophie wird ihn nicht davon abhalten, eine der besten Universitäten in China zu besuchen! Trotz allem hat er die gleichen Lernmöglichkeiten wie seine Kollegen.

Jeden Morgen trägt er einen Gefährten auf seinen Schultern Eine unglaubliche Geste der Menschheit

Seit drei Jahren kann Zhang Chi auf die Hilfe von Xie Xu zählen, einem Klassenkameraden, der ihn auf seinen Schultern trägt. Es hilft ihm beim Frühstücken und ermöglicht Zhang so eine "normale" Jugend. Die beiden Jungen zusammen sind praktisch nicht aufzuhalten: Sie sind die besten Schüler der Klasse!