Wie erreicht man die Ziele des neuen Jahres?

Anonim

Eine der Aktivitäten, die uns am Ende des Jahres am meisten beschäftigen, besteht darin, die Liste der guten Absichten aufzustellen. Wie das Sprichwort sagt, neues Jahr, neues Leben!
Aber arbeiten wir dann hart daran, sie zu erreichen, oder bleibt die Liste unübersichtlich? Eine vom American Statistical Brain Research Institute durchgeführte Studie zeigt, dass nur 8% der Menschen tatsächlich ihre Ziele erreichen.
Wenn Sie innerhalb dieses kleinen Prozentsatzes sind, herzlichen Glückwunsch! Andernfalls möchten wir Sie sicherlich nicht schelten, sondern Ihnen einen Rat geben, wie Sie den Kurs umkehren und Ihre Ziele erreichen können.
Mithilfe von Helpling, einer Plattform, mit der Sie Reinigungsdienste bequem online buchen können, haben wir fünf Ressourcen ermittelt, mit denen Sie die häufigsten guten Absichten erreichen können.

Ziel 1: Besser essen und / oder abnehmen

Den Versuchungen nicht nachzugeben ist auch deshalb schwierig, weil wir uns aus Zeitgründen oft nicht genug dem Kochen gesunder und gesunder Lebensmittel widmen . Diet-to-go hilft uns dabei, buchstäblich eine Diät zu Hause, bei der Sie alle Mahlzeiten des Tages für eine Woche oder einen Monat buchen können, wobei Sie zwischen verschiedenen Menüs wählen können (von vegetarischer bis hin zu Zonendiät).

Image

Ziel 2: Mehr Zeit mit der Familie verbringen

Eine der Tätigkeiten, die für unsere Lieben leider viel Zeit in Anspruch nimmt, ist die Haushaltsreinigung . Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich auf Helpling zu verlassen, den Reinigungsspezialisten, mit dem Sie einen professionellen und zuverlässigen Reiniger für nur 10, 90 € buchen können . Weniger Zeit mit einem Staubsauger und einem Lappen und mehr Zeit für Familie und Freunde.

Image

Ziel 3: Gehe ins Fitnessstudio

Wie Google Trend zeigt, gehört das Wort " Fitnessstudio " im Januar zu den am häufigsten verwendeten. Leider ist es nicht immer möglich, das Versprechen, mehr körperliche Aktivität zu betreiben, einzuhalten, weshalb sich einige Apps als nützlich erweisen. Mit Runtastic können Sie beispielsweise einen persönlichen Trainer auf Ihrem Smartphone haben und präzise Messsysteme bereitstellen, um Ihren Fortschritt im Auge zu behalten.

Image

Ziel 4: Aufhören zu rauchen

Ungefähr 30% der Raucher geben an, versucht zu haben, ohne Erfolg aufzuhören. Natürlich ist es ratsam, sich an Spezialisten zu wenden, aber um mit einem kostenlosen Programm zu beginnen, können Sie eine der unzähligen Apps herunterladen, die denjenigen helfen, die dieses Laster loswerden wollen. Zum Beispiel: Rauchen verboten, gefördert von der Veronesi Foundation und der Pfizer Foundation, über die Sie auch das nächstgelegene Rauchcenter finden können.

Ziel 5: Den Geist trainieren

Die Verbesserung der eigenen Fähigkeiten oder die Vertiefung des eigenen Wissens ist ein weiterer sehr beliebter guter Zweck. Um dieses Ziel zu erreichen, ist das Netzwerk ein perfektes Werkzeug: Emagister bietet zum Beispiel sowohl Schulungen als auch Online-Studiengänge und Masterstudiengänge an. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Apps wie Luminosity, die eine Vielzahl von Spielen anbieten , um den Geist am Laufen zu halten und Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihren Fortschritt zu überwachen.

Siehe auch:
Grüner Tee: Deshalb ist es gut, ihn zu trinken! Entdecken Sie die Vorteile und Eigenschaften, die Sie möglicherweise noch nicht kennen
In Form bleiben? Einfach, mit Übungen zu Hause!
Bokwa: Der Sport, bei dem Sie zahlenmäßig abnehmen