10 Gründe, warum wir Weihnachten lieben

Anonim

Obwohl Weihnachten seine Vor- und Nachteile hat, gibt es einige Dinge, die uns, sobald der Dezember beginnt, in den Sinn kommen und uns verängstigt auf Weihnachten warten lassen. Hier sind die, die wir in der Redaktion gesammelt haben … haben wir etwas vergessen?

10. Die Dekorationen für die Stadt

Wir müssen es zugeben, um zu sehen, wie die Städte mit Lichtern aufleuchten … es ist definitiv suggestiv!

Image

9. Geschenkpapier, Schleifen, Pakete

Das Paradies liegt in den Kanzleien, die mit bunten Bändern, Geschenkpapier aller Art und Tüten ad hoc für jedes einzelne Geschenk gefüllt sind … * _ *

Image

8. Weihnachts-Playlists

Es gibt Songs, die (theoretisch) nur zu Weihnachten zu hören sind … und es gibt die unvermeidlichen, wie Mariah Carey und Wham! das kann nur die Ankunft des 25. Dezember jedes Jahres markieren!

7. Der Weihnachtsbaum

Egal, ob Sie es zu Hause machen oder einfach ein "fertiges" kaufen, die Magie, einen Weihnachtsbaum zu Hause zu haben, ist schwer zu erklären

Image

6. Panettone, Pandoro und Schokolade nach Belieben

Es ist der Monat typischer Süßigkeiten und Schokolade aller Art und vor allem in industriellen Mengen …

Image 5. Die Freude der Kinder

Als auch wir einst den Weihnachtsmann erwarteten, war die Weihnachtszeit unvergesslich. Das Finden dieser Freude und des Glücks auf den Gesichtern der Kinder wärmt das Herz.

Image

4. Die Weihnachtsmärkte

In fast allen italienischen Städten ist die Weihnachtszeit gleichbedeutend mit der Ankunft der Weihnachtsmärkte, auf denen Sie sowohl originelle Geschenke als auch die üblichen Kleinigkeiten (die sie noch probieren) finden, die heute zu den Traditionen dieser Zeit gehören …

3. Die Weihnachtsfilme

Wunder in der 34. Straße, das Leben ist eine wundervolle Sache, Mama, ich habe das Flugzeug verpasst, Nightmare before Christmas: Dies sind nur einige der Filme, die Jahr für Jahr im Fernsehen ausgestrahlt werden und die wir jetzt vermissen würden, wenn nicht Wir schauten jedes Jahr.

2. Die Feiertage

Unnötig herumzureisen: Weihnachten ist größtenteils gleichbedeutend mit einer längeren Urlaubszeit, über die wir uns natürlich sehr freuen. Ein bisschen wohlverdiente Ruhe, nicht wahr?

Image

1. Der Schnee trotz allem

Auch wenn in einigen Städten (wie Mailand) der Schnee so schön ist, wie er fällt, ist es wirklich magisch, die Geräusche zu hören, die vom Schnee gedämpft werden, und die weißen Flocken vom Himmel herunterkommen zu sehen …

Image

Eröffnungsfoto Erdnüsse - Charles M. Schulz

Siehe auch:
Weihnachtstisch - Die Dekoration für den Weihnachtstisch
Die besten Weihnachtsfilme
Weihnachten: Rezepte für ein originelles Menü