Vorschläge für ein Herbstwochenende außerhalb der Stadt

Anonim

Vom intensivsten Grün zum wärmsten Gelb, vom gestreiften Rot zum einhüllenden Orange, das durch die weicheren Brauntöne geht; Naturreservate Emotionen, die die Seele, aber auch die Augen befriedigen: Das Herbstlaub kommt!
Nach der warmen Jahreszeit können Sie sich in Alleen, Gärten, Parks und Hügeln vergnügen. Die Blätter nehmen verschiedene Farben und Schattierungen von seltener Schönheit an und vermitteln eine märchenhafte Atmosphäre. Und wenn all dies mit dem Genuss unvergesslicher Ernten, heißer Kastanien oder frisch geernteter Pilze und Trüffel verbunden ist, müssen Sie nur eine kleine Pause einlegen, um all diese Schönheit zu genießen!
Hier sind 10 Vorschläge für eine unvergessliche Herbstpause .

1 - Laub auf den Karstfelsen

Die herrlichen Szenarien des Karstes, die die obere Adria überragen, werden im Herbst noch eindrucksvoller, wenn die Felsen mit leuchtend roten und bernsteinfarbenen Blättern übersät sind und einen Kontrapunkt zum blauen Meer bilden. Das neue 5-Sterne- Hotel Falisia, ein Luxury Collection Resort & Spa in Portopiccolo Sistiana, ist ein hervorragender Ausgangspunkt und Ausgangspunkt, um das Naturschutzgebiet der Klippen von Duino zu entdecken. Auf dem Panoramaweg Rilke können Sie die Farben bewundern der Saison in Bäumen wie Steineiche, Esche, Hainbuche oder Vogelkirsche.
Info: www.falisiaresort.com

Image 2 - Unter den Dolomiten von Bauernhof zu Bauernhof, auf der Suche nach dem besten neuen Wein

Im Herbst tauchen Sie auf der Seiser Alm in eine historische bäuerliche Sitte ein, die darin besteht, im Namen der Verkostung von neuem Wein und hausgemachter Güte von Bauernhof zu Bauernhof zu gehen. Auf den Wegen durch Wälder, die in ein Kaleidoskop herbstlicher Farben verwandelt wurden, öffnen die Bauernhäuser und Tavernen die Türen der charakteristischen Holzstube, um die Qualität von handwerklichem Käse, Speck und lokaler Salami sowie von Produkten und Gerichten zu verbreiten, die aus einer unauslöschlichen Verbindung mit dem Land entstanden sind . Der Geruch von gerösteten und frisch gekochten Kastanien muss den Geruch von Feinschmeckern zwischen den verschiedenen Etappen leiten, bei einer unterhaltsamen Suche mit großer Befriedigung. Vom 14. Oktober bis 1. November 2015 nehmen Sie mit dem Vorschlag "Törggelenzeit in der Ferienregion Seiser Alm" von Mittwoch bis Samstag an einem 4-tägigen Wellness-Erlebnis teil. Die Pauschalpreise betragen ab 305 € für zwei Personen in einer Wohnung und ab 313 € pro Person in einem Zimmer mit Halbpension. Viele Lösungen auch zwischen Bauernhäusern und Pensionen.
Für Informationen: www.alpedisiusi.info

Image 3 - Erntewochenende und Kellerbesichtigung

Entspannen Sie sich, genießen Sie gutes Essen und einen Tag auf dem Land inmitten der Weinberge des großen Baroli, ernten Sie zwischen den Reihen und genießen Sie anschließend einen Besuch mit Verkostung in den Kellern von Beni di Batasiolo. Der Herbst im Boscareto Resort & Spa ist ein Eintauchen in die Farben und Düfte der Natur. Luxus und Liebe zum Detail, aber auch Kontakt mit dem Land, mit der Tradition und der großartigen Ess- und Weinkultur der authentischsten Langhe. Am Abend, um sich nach der harten Arbeit der Ernte zu erfrischen, ein Abendessen mit einem großartigen Degustationsmenü im Restaurant La Rei, das von Antonino Cannavacciuolo geleitet und vom Talent des jungen Chefkochs Pasquale Laera beleuchtet wird. Die Weine, die das Menü begleiten, stammen aus den gleichen Weinbergen, in denen die kostbare Ernte tagsüber stattfand. Paketpreis: 570, 00 für zwei Personen im Superior Doppelzimmer.
Für Informationen: www.ilboscaretoresort.it

Image 4 - Golf und Laub im Kanton Uri

Der Herbst auf den Gipfeln des Vrsar-Tals im Kanton Uri fließt schnell, bevor er den zahlreichen Schneefällen im Winter Platz macht. Es ist jedoch faszinierend, die Blätter zu bewundern, die sich wie Edelsteine ​​im Grün der umliegenden Berge rot färben. Die alpin-schicke Adresse Das Chedi Andermatt ist der bevorzugte Ausgangspunkt für einen Ausflug auf dem Weg der vier Quellen, der sich vom Gotthardmassiv, aus dem die Quellen Rhein, Rhone, Reuss und Tessin fließen, über eine 5-stufige Route entwickelt. zwischen alpinen Landschaften, Hochmooren und Dolinen. Für Golfliebhaber bietet Andermatt außerdem einen brandneuen 18-Loch-Meisterschaftsplatz mitten im Tal, auf dem Sie in einer herbstlichen Postkartenlandschaft spielen können.
Info: www.chediandermatt.com

Image 5 - Entdecken Sie die Herstellung von toskanischen Weinen im Serchio-Tal

Das in den Hügeln des Serchio-Tals in der Provinz Lucca gelegene Renaissance Tuscany il Ciocco Resort & Spa bietet das Paket „ Toskanische Weine und kulinarische Erlebnisse“, um ein Erlebnis zu erleben, das besonders mit der Ernte und den Weinen der Region in Verbindung steht und die Toskana umfasst Wine Show Experience, ein Grundkurs, der sich auf die Herstellung von toskanischen Weinen konzentriert und in dem einer der Hotelköche lehrt, wie man ein echtes toskanisches Menü aus lokalen Produkten kreiert. Das Paket gilt für einen Aufenthalt von zwei Nächten an jedem Tag der Woche und kostet ab 225 Euro pro Nacht und Zimmer.
Für Informationen: www.renaissancetuscany.com

Image 6 - Meine lieben Kastanien

Jedes Jahr, Mitte Oktober und immer in einer anderen Gemeinde im Muggio-Tal, findet das Kastanienfest statt. Ein einziges Produkt - die Kastanie - in all ihren Variationen - ist das Thema dieses Festivals. Eine Frucht, die in den schwierigen Kriegsjahren eine wichtige Nahrungsquelle für die Zivilbevölkerung war und in jüngster Zeit nicht nur als geröstete Kastanie, sondern auch als Kastanie, Marmelade und jetzt auch als Bier wiederentdeckt wurde. In diesem Jahr findet die traditionelle Verabredung am 11. Oktober ab 13.30 Uhr im Castel San Pietro am Eingang des Tals statt. Wer alle Geheimnisse hinter der Präsenz von Kastanien im Tessin entdecken möchte, kann das Ethnographische Museum des Muggio-Tals im nahe gelegenen Dorf Cabbio besuchen. Und wenn Sie ein oder zwei Nächte bleiben möchten, gibt es zahlreiche Gasthäuser und B & Bs in der Umgebung.
Für Infos: www.ticino.ch

Image 7 - Trüffeljagd im Val d'Orcia

In diesem Herbst ist es angebracht, zu sagen: "Gehen Sie, wohin Ihre Nase Sie führt" : ins Castello di Velona Resort, Thermal Spa & Winery - im Herzen des Val d'Orcia, eines UNESCO-Weltkulturerbes, nur 12 km von Montalcino entfernt - Die Trüffelsuche ist geöffnet. Die kostbare Knolle wird zum Protagonisten eines Vorschlags für ein exklusives Wochenende, das dieses angenehme Erlebnis mit dem Wohlbefinden des Oli Spa und der gehobenen toskanischen Gastronomie verbindet … ohne zwei außergewöhnliche Gäste zu vergessen, Brunello di Montalcino und Rosso, die auf dem Anwesen des Castello. So können Trüffelliebhaber mit dem " Herbstgeschmack " -Paket (ab 1.060 € im Doppelzimmer) unter fachkundiger Anleitung der örtlichen "Trifolai" die Crete Senesi betreten, um ihr Wunschobjekt zu finden zwischen Kastanien-, Eichen-, Pappel- und Lindenwäldern. Und nach der Jagd sollten Sie sich im SPA etwas ausruhen, um die wohltuenden Wirkungen der Kräutermedizin und der Aromatherapie unter Verwendung von Heilpflanzen und lokalen Produkten wie Olivenöl und Wein zu testen.
Für Informationen: www.castellodivelona.it

Image 8 - Winzer für einen Tag

Fortana del Taro, Fortanella, Tamburen, Mottorosso, Strologo, Fior Fiore di Fortana, Carlo Verdi. Dies sind die Namen der Weine, die in der Antica Corte Pallavicina in Polesine Parmense (PR), einem Ort der Verehrung des italienischen Essens und Weins und Wiege der Leidenschaft der Brüder Luciano und Massimo Spigaroli, geboren und abgefüllt werden. Die Antica Corte Pallavicina, ein wahrer Vorposten der Tradition und eine Kreuzung des Wissens, das während der Erntezeit weitergegeben werden soll, lädt diejenigen, die an einem uralten Prozess teilnehmen möchten, ein, an der Weinlese teilzunehmen und die Weine des Unternehmens zu probieren . Und für diejenigen, die in den Weinbergen aufwachen möchten, liegen die Preise für die Übernachtung im Relais bei 260 Euro pro Zimmer und Nacht.
Für Informationen: www.acpallavicina.com/relais

Image 9 - Entdecken Sie die Geheimnisse der historischen Keller

Für diejenigen, die die wahre Essenz der Toskana in der faszinierendsten Zeit des Jahres, der Erntezeit, suchen, widmet das Castello del Nero, ein historisches Haus aus dem 12. Jahrhundert, das von 300 Hektar Weinbergen und Olivenhainen umgeben ist, den besonderen Vorschlag „Die Antinori-Keller von Badia“ Passignano ': der beispiellose Besuch der historischen Cantine Antinori für einen Urlaub, um die alten italienischen Ess- und Weintraditionen zu entdecken. Gültig für zwei Personen, beinhaltet dieses Erlebnis: 4 Übernachtungen mit Frühstück, Führung und Weinprobe in den Antinori-Kellern von Badia a Passignano: Besuch des Weinbergs mit einer Einführung in den Weinbau und die Weinproduktion, Besuch der tausendjährigen Keller der Abtei, Mittag- oder Abendessen in der Osteria di Passignano (1 Michelin-Stern), Transfer einer ESPA-Behandlung pro Person im Spa des Castello del Nero, Eintritt in den Wellness-Pfad und ein toskanisches Abendessen für zwei Personen. Preis ab 2.784 Euro in einem Deluxe-Zimmer.
Pre info: www.castellodelnero.com

Image 10 - Im Herzen Umbriens und seiner Farben

Wenn Sie auf der Suche nach einem direkten Kontakt mit der Natur sind, gerne spazieren gehen und Fotos machen, ist Umbrien eine Region, die Sie unbedingt in Betracht ziehen sollten. Wimdu schlägt Narni vor, ein altes Dorf aus dem Jahr 600 v. Chr., Das für seine Kirchen und Paläste aus dem Jahr 1200 bekannt ist. Es handelt sich um einen eleganten Bauernhof in einem Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert mit einem herrlichen Wintergarten und Blick auf die umliegenden Hügel . Neben einem großen Wohnzimmer, das mit einem Garten verbunden ist, und einer großen Küche bietet das Bauernhaus sechs Mini-Apartments mit jeweils eigenem Bad und Küchenzeile. Alles ab 357 Euro pro Nacht.
Für Informationen: www.wimdu.it

Image 11 - In Franciacorta entdecken Sie die Keller und Weinberge

Wenn Sie ein Wochenende in Franciacorta verbringen möchten, einem anderen Gebiet, das reich an Weingütern und exzellenten Weinen ist, können Sie vom Weingut Corteaura aus starten, das 100.000 Flaschen produziert und 6 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Alle Weine werden bewusst ohne Jahrgang hergestellt. Das önologische Projekt von Corteaura basiert in der Tat auf der Qualitätskonstanz und der Identität des Gebiets, zu dem es gehört, unter Beibehaltung der Reichweitenunterschiede (Brut, Satèn, Rosé, Pas Dosé). Wo schlafen Eine ausgezeichnete Adresse ist das Relais Mirabella, ein Traumort, der den Iseosee und Franciacorta von der Spitze des Hügels aus betrachtet. Preis ab 140 Euro pro Nacht.
Für Informationen: www.relaismirabella.it

Image 12 - Auf Sardinien zwischen Entspannung und Tradition

Ein paar Kilometer von Fordongianus entfernt, einer Stadt in der Provinz Oristano, in der sich das Sardinia Grand Hotel Terme befindet. Hier können Sie mit dem Angebot für ein langes Wochenende eine Pause einlegen (von Freitag bis Sonntag oder von Samstag bis Montag ab 214 Euro pro Person). Es gibt Tramatza, ein kleines Dorf am Ufer des Flusses Crispiri, in dem verschiedene Feste und Festivals organisiert werden, allen voran der neue Wein, der im November stattfindet. In Tramatza befindet sich aber auch die Orro Family Educational Farm, ein Unternehmen, das auf den alten Werten der vom Vater an den Sohn weitergegebenen Weisheit der weisen Bauern basiert. Hier können interessante Bildungswege beschritten werden, um diese historische und immer noch funktionierende ländliche Realität zu entdecken. Sie können sich auch mit Produkten aus der Region ohne Kilometer (Wein, Öl, Käse) eindecken.
Für Informationen: www.termesardegna.it

Image Siehe auch:
5 unverzichtbare Ziele für Streetfood-Süchtige
Günstiges Wochenende außerhalb der Stadt: Entdecken Sie die schönsten Attraktionen, die Sie in europäischen Städten kostenlos sehen können
Steinpilze, Champignons, Chiodini: Ideen und Rezepte mit Pilzen