Ein Straßenkünstler improvisiert eine Jam-Session mit zwei Passanten

Anonim

Die Szene spielt in Austin, Texas in den Vereinigten Staaten von Amerika . Ein Junge, der mit einer Gitarre vor einem Laden sitzt, spielt und singt. Nach einer Weile nähert sich ein Mann und beginnt mit ihm zu singen, als wäre er (hoffentlich auch nicht so, nda) organisiert. Eine Minute vergeht und ein anderer Passant kann nur anhalten und mitsingen und klopfen.
Ein unglaublicher Moment, in dem Spontanität und Liebe zur Musik Vorrang vor Schüchternheit und Angst haben. Ein paar Minuten, die zeigen, dass Musik und viele andere Kunstformen wirklich vereinen und verbinden können, auch wenn sie für einen Moment vollkommene Fremde sind.

Wird geladen …

Siehe auch:
Fühlst du dich bösartiger oder grausamer? Finde heraus, wie du das Aussehen des schlechten Disney nachahmen kannst
Die 10 unvergesslichsten Musikvideos aller Zeiten, der Cyndi Lauper bei Lady GaGa
Video / Katy Perry als Nirvana oder Frank Sinatra? Die außergewöhnlichen Interpretationen von Ten Seconds Songs
Wenn der Zauber wild ist: bärtige VIPs, die Ihre Herzfrequenz erhöhen