Wie man den Glanz auswählt und anwendet

Anonim

Der in den 70er Jahren geborene Glanz (oder Lipgloss) war eine große Neuheit im Bereich Make-up. Es ist ein Lippenstift, der einen neutralen oder leicht gefärbten Mund trägt. Anfangs war es dick, klebrig und unangenehm.

Heute kann es sogar ein Genuss sein, oft mit einem Schutzfaktor ausgestattet zu sein. Es macht den Mund dank eines Partikelkonzentrats, das Licht und perlmuttartige Elemente reflektiert, fleischig. Die neuen Glanzfarben sind leichter und haften kaum noch.

Die Profis

Die neuen leckeren, fruchtigen, süßen, prickelnden Düfte, die Feuchtigkeit spenden und Ihre Lippen zum Leuchten bringen.

Die Nachteile

Obwohl die neuen Formulierungen langlebig und länger haltbar sind, hält der Glanz nicht lange an und muss regelmäßig neu aufgetragen werden. Aber diese Geste wird schnell zu einer angenehmen Gewohnheit.

Wie wende ich es an?

Hier ist die goldene Regel: Haben Sie glatte Lippen, damit es gut gleitet. Führen Sie ein einfaches Lippenpeeling durch, bevor Sie es auftragen. Tragen Sie eine kleine Feuchtigkeitscreme auf und reiben Sie sie leicht mit einem Papiertaschentuch ein. oder kaufen Sie ein spezielles Peeling für die Lippen. Diese Geste beseitigt tote Zellen und Nagelhaut.

Wählen Sie die Farbe nach Ihrem Teint …

- Wenn Sie eine bernsteinfarbene Haut haben oder gebräunt sind, entscheiden Sie sich für Orangen-, Aprikosen- und Korallentöne.

- Wenn Sie eine helle Haut haben, wählen Sie stattdessen weiche Farben wie Pfirsich, Hellrosa und Beige.

… und dein Stil

- Wählen Sie für Ihr natürliches Aussehen einen transparenten Glanz

- Für einen Vintage-Look ein Fuchsia-Pink wagen und in mehreren Schichten auftragen

- Gönnen Sie sich für einen abendlichen Look einen superhellen Glanz mit Pailletten

- Für einen glamourösen Look hellrosa und lila mischen

- Tragen Sie für einen modischen Look einen schockierenden rosa Glanz auf die Oberlippe und einen orangefarbenen auf die Unterlippe auf.

-

Wie hält es länger?

Färben Sie Ihre Lippen vor dem Auftragen des Glanzes mit einem Bleistift von der Kontur bis zur Mitte: Auf diese Weise bleibt die farbige Basis auch dann erhalten, wenn der Lipgloss verschwunden ist. Tragen Sie den Glanz von Zeit zu Zeit erneut auf, um den Glanz zu erneuern. Oder setzen Sie einen matten oder satinierten Lippenstift auf, bevor Sie einen neutralen Glanz auftragen - um den Farbton nicht zu ändern - oder um Ihren Lippen ein saures Aussehen zu verleihen.

Wenn Sie dünne Lippen haben

Sie können sie nachbilden, indem Sie eine Lippenkontur mit einem Bleistift derselben Farbe auf der Außenseite zeichnen, um sie zu vergrößern. Erhöhen Sie dann die Lautstärke, indem Sie einen leicht perlmuttartigen Glanz auftragen und auf der Mitte der Lippen bestehen.

Wenn Sie volle Lippen haben

Alles oder fast alles ist erlaubt. Die diskreten Glosses werden sie aufwerten, die fruchtigen werden sie boshaft machen, die helleren werden sie sexy machen.

Befolgen Sie unseren Rat

Wenn Sie Glanz verwenden, vermeiden Sie helles Make-up an Augen und Wangenknochen. Der Effekt wäre zu groß! Sie könnten es sich am Abend gönnen, aber nicht tagsüber. Wählen Sie stattdessen einen Kontrast zwischen einem matten Aussehen und einem sehr glänzenden Mund.

Siehe auch:
Wie und mit welchen Werkzeugen das Fundament aufzutragen ist
Video / Wie man falsche Wimpern aufträgt: das Maskenbildner-Tutorial
Video / Wie man Eyeliner aufträgt: das Tutorial mit Monica Robustelli
Video / So wenden Sie das Fundament richtig an
Das Video-Tutorial zum Anwenden erröten