Haarfarbe Herbst Winter 2019-2020: die coolsten Farben!

Anonim

Sind Sie bereit, die kältesten Monate des Jahres mit einer Haarfarbe zu begrüßen, die Sie am besten unterstützt und den neuesten Trends folgt? In diesem Artikel finden Sie die wichtigsten Trends der Winter-Haarmode .
Zunächst muss gesagt werden, dass die Haarfarbentrends des Herbstwinters 2019-2020 alle Natürlichkeit und einheitlichen Farben zelebrieren; achtung, das heißt nicht aufhören zu leuchten und sich flachen und monochromen farben hinzugeben, sondern sich auf ton-für-ton-reflexionen zu konzentrieren, die bewegungen und zarte chromatische spiele suggerieren können, die alle eine unwiderstehliche, super-schicke anziehung haben. Kurz gesagt, die Winterregel wird aber mit Klasse zu bemerken sein . Balayage, noch mehr als Shatush, da es natürlicher ist, wird daher die Technik bleiben, um ein effektives und effektives, aber niemals übertriebenes Ergebnis zu erzielen . Zum Beispiel in Verbindung mit dem Bob-Schnitt ist es eine gewinnbringende Kombination, die auch in der Wintersaison viel Glück haben wird.

Ihr Browser kann dieses Video nicht anzeigen

Und für die Farben? Superglückszeit für braune Haare, die ihre Speerspitze in Schokofarbe sehen . Sogar das Hellbraun wird sich jedoch sehr gut verteidigen und wird besonders in seiner bronden Version geschätzt. Und die Blondinen ? Die kalten und eisigen Töne werden zweifellos gewinnen, wobei Platinblond an erster Stelle steht, während Butterblond, eine Art chromatische Mischung aus warmen und kalten Abstufungen, die die nordischen Töne von Eisblond mit den Farben kombiniert, einen wärmeren Touch verleihen wird süßer und lebendiger als Honig und Mandeln. Rot ist auch sehr trendy und wird sowohl in seinen natürlicheren Versionen als auch in den intensiveren und entschlosseneren Kupfertönen sehr geschätzt.
Hier finden Sie alle Haarfarben des Winters 2020, von denen Sie sich inspirieren lassen können!

Schokoladenbraun, Schokoladenbraun ist die coole Farbe des Herbstwinters 2019-2020!

Sogar die Haartrends des Winters 2020 zelebrieren die Vorrangstellung der braunen Haare, insbesondere eine warme, helle und lebendige Tönung, die den Typ von Gesicht und Haut verbessern kann: braune Schokolade . Raffiniert und entscheidend wird dieser Braunton mit zarten Ton-in-Ton-Tönen perfektioniert, die Dynamik und natürliche Lichtspiele suggerieren.
Perfekt für dieses warme Dunkelbraun sind sowohl die Abstufungen von Haselnuss als auch Karamell, wie zum Beispiel das Modell Kaia Berger, Tochter von Cindy Crawford, und diejenigen, die intensiver als Kupfer sind -drei hellere Töne als Ihre Grundfarbe. Wie gesagt, Natürlichkeit wird im Winter 2020 die wahre Königin der Haarmode sein!

Braunes Haar mit helleren Reflexen: Eva Longorias helles Schokoladen- oder Kakaobraun

Eine wirklich kühle Farbe, die den Herbst 2019 erwärmen kann, ist die Farbe, die von der Superdiva Eva Longoria gewählt wurde : Kakaobraun oder helle Schokolade, eine sanftere und hellere Abstufung von Schokoladenbraun, daher in Verbindung mit der Nuance von Kakao (Kakao in der Tat) ). Es ist eine Kastanie, die von eher hellen Reflexen in Goldtönen erleuchtet wird und dem Haar insgesamt einen raffinierten Hellbraunton verleiht, in perfekter Balance zwischen kalt und warm, ideal, um dem, was Sie haben, keine Jahre mehr hinzuzufügen. Nicht zu gleichmäßig, aber nicht übermäßig sichtbar, ist diese Farbe ein wahres Schmuckstück, das im Herbstwinter zur Geltung kommt, um die Tage aufzuwärmen und Gesichter und Gesichtszüge zu beleuchten.

Image Das rauchige Gold für ein Lehrbuch goldbraun!

Etwas entschlossener und heller als das vorherige ist das rauchige Gold, eine mit Honigtönen verzierte Kastanie, die zu einem echten Trend für Brombeeren werden soll, die ihrer Grundfarbe einen Hauch von Licht verleihen möchten.
Natalie Portman ist es, es göttlich zu zeigen und es der ganzen Welt zu präsentieren. Die goldenen Blitze konzentrieren sich auf die Längen und Seiten des Gesichts, um den Gesichtszügen mehr Harmonie und Helligkeit zu verleihen, während die Wurzel dunkler bleibt . Kurz gesagt, eine ideale Farbe, um die kalte Atmosphäre dieses Winters 2020 aufzuwärmen.

Image Kaltbraun, Barbara Palvins Aschbrünette

Sogar das Braun in seinen kälteren Tönen wird einen Winter voller Befriedigungen erleben. Insbesondere ist es die Asche Brünette, die die Haarmode des Herbstes 2019 erobert: Es ist ein mattes Braun - genau in der Nähe der Aschefarben - von großer Raffinesse und Eleganz, ideal für diejenigen mit mittleren oder mittleren Schnitten. Shorts und klassische, skalierte Passe, noch besser mit welligem oder leicht welligem Styling . Das perfekte Zeugnis ist Barbara Palvin, die uns eine großartige Version zum sofortigen Kopieren gibt.

Image Die Aschbrünette ist eine Farbe, die so originell und raffiniert ist, dass sie auch von Frauen mit wärmeren und goldenen Brauntönen als Töne für Punkte und Längen gewählt wird, um eine ausgesprochen raffinierte, besondere und "winterliche" Farbe hervorzubringen. Hier ist zum Beispiel der von Jessica Alba vorgeschlagene Look, die sich vom ultra-schicken Potenzial der Asche verführen lässt und für eine Weile auf ihre üblichen warmen Karamell- und Honigfarben verzichtet.

Image Bronde, die Mischung aus Braun-Blond für einen Karamelleffekt, der alle verrückt macht!

Wie erwartet, wird auch Hellbraun im Herbst Winter 2020 etwas Glück haben, insbesondere in der bronden Version, einer faszinierenden Mischung aus Blond und Braun, die Karamelltönen verleiht und dem Gesicht Glanz verleiht, um gleichzeitig einen entscheidenden und süßen Effekt zu erzielen. Sie können wählen, ob Sie weiter in Richtung blonder oder entscheidender Brauntöne streben möchten, und so die Intensität der Haare wie gewünscht kalibrieren, von Honig über Karamell bis hin zu intensivstem Toffee . Darüber hinaus haben Sie als Hybrid-Farbstoff eine größere Auswahl an warmen oder kalten Farbtönen : Sie können es daher zu zarteren Farbtönen drehen, näher an die Aschefarben heranrücken oder zu goldeneren und helleren Farbtönen streben.

Blondes, platinfarbenes und butterblondes Haar - die coolste Wahl in der Haarmode für Winter 2020!

Unter den Blondtönen sind kalte Töne zweifellos die besten gemäß den Haartrends des Herbstwinters 2020. Insbesondere Platinblond mit seinen nordischen und eisigen Tönen macht den Löwenanteil in der kalten Jahreszeit aus. Eine Charakterwahl, die immer zu den schicksten überhaupt zählt; Darüber hinaus ist es kein Zufall, dass es die Lieblingsfarbe der meisten Indie-Trendsetter und Top-Models aus Übersee ist. Es ist in der Tat ein heller und brillanter eisblonder Farbton mit einer unbestreitbaren glamourösen Prägung, der vorzugsweise mit einem Mondteint und einem kalten Unterton zur Geltung gebracht werden sollte, damit er besser genutzt werden kann.
Aber das ist noch nicht alles: Der kalte Winter kann auch von süßeren und lebhafteren Blondinen wie Butterblond gewärmt werden. Ein weiterer großer Protagonist der Haarmode des Winters 2020, die Butterblondine, bleibt immer in der Sphäre der kalten Farben, ist aber deutlich wärmer. Die nordischen und eisigen Platintöne sind mit hellen und süßen Reflexen beladen und tendieren zu Abstufungen von Honig und Mandeln . Das Ergebnis ist ein cremiges Blond mit einer warmen und lebendigen Seele . Perfekt auch mit einem Hauch von Nachwachsen in Aschetönen, genau wie Sienna Miller es bringt.
Auch in diesem Fall können Sie mit der Intensität der Nuancen nach Belieben spielen und dabei deutlich intensivere Abstufungen des Honigs berühren, ähnlich wie es Kirsten Dunst gerne tut.

Rot: Winter 2020 bevorzugt es natürlich und kupferfarben!

Rot wird eines der großen Flaggschiffe der Haarfarben-Mode des Winters 2020 sein. Insbesondere werden die vorherrschenden Rot-Töne in ihren natürlichen Tönen und die extremsten und entscheidendsten Kupfer-Töne sein .
Es wird auch Platz für ein Kupferrot geben, das Mahagonireflexe für eine lebendige und ausgesprochen farbenfrohe Farbe umwirbt. Denn wenn es im Herbst Winter 2020 wirklich ums Segeln geht, muss man auch sagen, dass Rot immer eine gute Portion Persönlichkeit und eine entzückende Frechheit mit sich bringt, die jetzt für uns unverzichtbar sind.

Siehe auch: Haircuts 2020: Top-Herbst-Winter-Trends!

2020 Haarschnitte: alle glamourösen Wintertrends!